Himbitee????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von klein-muck 17.12.09 - 15:46 Uhr

...wollt mal fragen wofür Ihr das nehmt?
dachte das ist nur bei Schwangerschaft, das es für die Geburt alles schön weich macht!!

Beitrag von beffi79 17.12.09 - 15:49 Uhr

ich glaub Hmbitee soll den ES fördern

Beitrag von klein-muck 17.12.09 - 16:09 Uhr

...hab ich noch nie gehört!
dachte immer das ist wehenfördernd und unterstützt zur geburt!

Beitrag von beffi79 17.12.09 - 16:10 Uhr

ja das auch

Beitrag von schweiz72 17.12.09 - 17:39 Uhr

Ich habe nun ein Monat Himbitee genommen und hatte meiner Meinung nach zwei ES im Abstand von 3 Tagen.......habe es auch kaum geglaubt aber es wirkt scheinbar .-)

Beitrag von lemue 17.12.09 - 17:38 Uhr

Himbeerblätter sind wohl östrogenartig und sollen den eisprung fördern und den aufabu der gebärmutterschleimhaut verbessern.

liebe grüße
lemue