zurück vom KH und beim Baby eine Zyste festgestellt kennt das jemand??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimulein1 17.12.09 - 16:13 Uhr

Hallo ihr lieben

War heute zur Vorsorge beim Doppler da wurde bei der kleinen eine zyste am eierstock festgestellt das kommt bei 2 frauen im jahr vor.

Die Ärztin meinte man müsse es beobachten ob es größer wird es könne alleine weggehen oder man müsste sie früher holen oder gegebenfalls nach der Geburt Operieren

Ich soll mich nicht verrückt machen man müsse es in 2 wochen wieder nachschauen ich bin trotzdem traurig ich dachte dieses mal läuft alles nach plan. Alles andere war super.

Hat jemand vielleicht erfahrung damit??? Wäre sehr Dankbar wenn mir jemand helfen könnte.

Lg Nina

Beitrag von katl83 17.12.09 - 16:49 Uhr

hallo,

die tochter von meiner freundin hatte gleich 2 zysten, soviel ich weiss wurde das halt engmaschig kontrolliert, weil es gefährlich wäre wenn die platzt, dann wurde sie 3 wochen eher per kaiserschnitt geholt. und dann in gewissen abständen per kaiserschnitt kontrolliert, nach 4wochen hatte meine freundin ein komisches gefühl und hat noch bei einem 2.kia nen termin vereinbart und als sie den ultraschall gemacht haben, hat ihr mann gesehen, das es anders aussieht als sonst, sie sagt er hat sich das immer besonders genau angesehen und tatsächlich war eine zyste geplatzt und die kleine hat ne not-op gekriegt, in der ein eierstock mit entfernt werden musste. war ziemlich knapp. mehr weiss ich leider auch nicht. ach ja die kleine is mittlerweile 2 jahre alt aber wie es dann mal aussieht, wenn die kleine in die pubertät kommt, weiss sie auch nicht.

lg katl mit timmi 29.04.09 und #ei 5.ssw

Beitrag von ele76 17.12.09 - 18:01 Uhr

War bei mir genau so.

habe genau so angst gehabt....aber bei der nächste untersuchung war die zyste wieder weg.


mach dich nicht verrückt es wird bei dir genau so gut gehen....


lg ele