stell die frage jetzt noch mal sorry ....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von secret007 17.12.09 - 17:44 Uhr

Frage zu Clearbluefertilitätsmonitor ..... ich bin mir fast sicher dass ich meinen Eisprung schon hatte vor drei Tagen am Teststäbchen die Testlinie sehr deutlich zu sehen aber nur 2 Balken und ich hatte auch ein Stechen und Ziehen linksseitig und Übelkeit und Schwindel und jetzt nach 3 Tagen ist die Testlinie kaum noch zu sehen #klatsch ... kann das vorkommen das der CB kein Ei anzeigt und man aber trotzdem den ES schon hatte ?

Beitrag von gischen 17.12.09 - 18:20 Uhr

Ja, das ist bei einigen schon passiert, bei einer Freundin von mir z.B. Sie dachte dann, es hätte gar keine Befruchtung stattfinden können, weil halt kein Ei (dachte sie) und dann, siehe da, war sie schwanger...^^
Also es kann durchaus mal sein, dass ein nicht so genaues oder falsches Ergebnis angezeigt wird.

LG

Beitrag von secret007 17.12.09 - 18:22 Uhr

vielen dank für die antwort, das beruhigt mich jetzt sehr ... #danke