Warum keine Milch....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleinesbambi 17.12.09 - 17:49 Uhr

...im ersten Jahr?

Die Info hab ich vom KiA, von der Hebi, ausm Forum

Aber warum eigentlich keine Milch/ Milchprodukte? #kratz

Das habe ich mich heute, auf der Suche nach einem Milchfreien Brei, gefragt...
... als mir so Sachen wie Trinktütchen (mit Milch), Brei (mit Milch) usw. ins Auge fielen...

Danke für Eure Antworten und liebe Grüsse
Bambi

Beitrag von tragemama 17.12.09 - 17:50 Uhr

Weil das Eiweiß aus der Kuhmilch von Babynieren nicht gut verarbeitet werden kann.

Beitrag von kleinesbambi 17.12.09 - 19:54 Uhr

#danke

Beitrag von 98honolulu 17.12.09 - 18:20 Uhr

Du darfst nach dem 6. Monate bis zu 200ml Kuhmilch geben, ich finde das aber sinnfrei, denn die Säuglingsmilch ist mit allen wichtigen Nährstoffen versetzt, da gebe ich keine Kuhmilch.

LG

Beitrag von kleinesbambi 17.12.09 - 19:55 Uhr

Ich geb auch keine

Hatte mich das nur gefragt, wo ich dieses Zeug da hab stehen sehen

Gott, ist da immer so ein Scheiss (sorry) drin in dem Fertigkram?