Wunschzettel ans Christkind - was bekommen Eure Kinder?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von hfemw 17.12.09 - 18:10 Uhr

Bei meiner Tochter (4 J.) liegt bestimmt unterm Weihnachtsbaum:

Mini-Baby-Born
Wieso-Weshalb-Warum-Buch
Brettspiele
Mein liebstes Baby kann so viel....

Und bei Euch?

Beitrag von waldwuffel 17.12.09 - 18:22 Uhr

Hallo,

unsere Kleine ist auch 4. Sie bekommt:

- playmobil Polizeihubschrauber
- Barbie
- Buch vom Drachen Kokosnuss
- Englischlernbuch
- Tier auf Tier
- Kuschelkissen
- kleines Lego

- von der Verwandschaft:
- ganz viel Playmobil
- Skateboard
- playmais

LG waldwuffel

Beitrag von mama2kinder 17.12.09 - 18:37 Uhr

Englischlernbuch...?

Beitrag von waldwuffel 17.12.09 - 19:34 Uhr

Wir gehen im Sommer für ein Jahr in die USA ;-)

Beitrag von mama2kinder 18.12.09 - 11:28 Uhr

Ahh, cool!

Beitrag von 24hmama 17.12.09 - 18:54 Uhr

hi

bekommt sie das nur von euch oder von mehreren VErwandten??

also mein Sohn ist 3 und bei uns unterm Weihnachtsbaum werden ein Jeep (von Bruder Fahrzeuge) und ein Werkzeuggürtel liegen.
Der Jeep stand ganz oben auf dem Wunschzettel ;-)

Bei den Schwiegis wird die Scannerkasse unterm Baum liegen die er sich auch sehnlichst wünscht.

Von der Taufpatin- Klamotten
Oma- (meiner Mutter) auch ein "wieso weshalb warum" Buch

und von den restlichen weiß ich es nicht,
da werden noch ein paar Kleinigkeiten hinzu kommen...

lg kati mit daniel und bauchbewohner -
der sich hoffentlich nicht zu Weihnachten selbst zum Geschenk macht sondern schon mitfeiert ;-)

Beitrag von suzie86 17.12.09 - 20:14 Uhr

Hallo,

unsere Große (2,5 J.) bekommt insgesamt von allen:

- die große Lego Duplo Eisenbahn
- die kleine Lego Duplo Eisenbahn
- Lego Duplo Feuerwache
- Kinderbesen und -kehrschaufel (dann muss sie nicht immer den großen von uns nehmen ;-) )
- Zubehör für ihre Puppe (Töpfchen etc.)


Die Kleine (1 J.) bekommt insgesamt von allen:

- My little Baby Born
- Motorikspielzeug
- Bällebad
- Nachtlicht


Kurz vor Weihnachten werden wir schon einiges an altem Spielzeug wegräumen (fliegt eh nur noch sinnlos durch die Gegend), damit die beiden sich dann über ihr neues Zeug freuen können und die Zimmer nicht so überladen aussehen.


LG,

Susanne

Beitrag von chrissie25 17.12.09 - 21:05 Uhr

Bei meinem Sohn steht die Duktig Küche von IKEA unterm bzw. neben dem Baum. Er spielt soooo gern kochen und da haben wir uns entschieden doch eine größere zu kaufen. Er hat zur Zeit noch die Bon Apetitt von Smoby. Dann bekommt er noch ein HABA Spiel, einen Arztkoffer, einen Sprinter als Pferdetransport von Bruder, eine Wader Autogarage, eine Kindergitarre, Cars Mega Bloks usw. Die Sachen gibt es von uns, Omas, Opas, Tanten, Onkels, Paten usw. Wir lassen immer eine Wunschbox im Spielzeugladen machen und da hat er sich die Sachen auch alles selber ausgesucht.

LG Christiane

Beitrag von risala 17.12.09 - 21:48 Uhr

Hi,

unser Fabian (6,5 Jahre) bekommt von uns und der Familie fast alles Wünsche erfüllt:

- die Playmobil Königsritterburg
- 1 Buch mit Rittergeschichten
- ein Petterson und Findus-Buch
- Pferdebettwäsche

von der Patin:
- Lotti Karotti

vom Opa:
- DVD-Box: Avatar - das komplette Buch Wasser (Erde haben wir schon)
- Playmobil Katapult mit Gefängnis

von meiner Schwiegermutter:
- Fußballtrikot vom 1. FC Köln

von meiner Schwiegeroma:
- Wo wars?

von meiner Oma:
- auf jeden Fall wieder Bundesschatzbriefe und noch irgendwas anderes, was ich nicht weiß

von meiner Mutter:
- keine Ahnung, aber da wird was zum Spielen und was praktisches dabei sein

Gruß
Kim

Beitrag von ylvimaus 17.12.09 - 22:45 Uhr

Hallöchen...

bei uns ist der Weihnachtsmann ganz besonders fleissig...


Ylvi 4 Jahre bekommt:

- Baby Born Geländewagen mit Pferdeanhänger
- Baby Born Kleiderschrank (gebraucht v. d. Nachbarin
abgekauft)
- DS Spiel Baby Life
- Barbie DVD
- H&M Unterwäsche,Bluse und Minnie Mousse Shirt


von der Verwandtschaft:

- Baby Born Puppenwagen + passen. Wickeltasche
- Baby Born Gesellschaftsspiel
- Baby Born Motorroller
- ein Schloss von den Key Tweens
- Kleidung und andere Kleinigkeiten


Tjalf 6 Jahre bekommt:

- Lego Power Miners den Kristallsammler
- das Spiel Wo Wars von Ravensburger
- DS Spiel Transformers Animated
- Unterwäsche von H&M
- Badewannenwasserfarben und Stifte für die Fliesen


von der Verwandtschaft:


- ein Aktionspiel von Ben 10
- etwas von Cars
- Lego Power Miners den Gesteinsfräser
- Lego Spiel Minotaurus
- eine Ben 10 Uhr und einen Wecker


das langt dann aber auch wieder bis zum nächsten Jahr Oktober und November,da habne die beiden dann nämlich schon wieder Geburtstag....


Freu mich schon auf die Gesichter der beiden...

LG Monique

Beitrag von jana-marai 17.12.09 - 23:28 Uhr

Hallo,
bei uns wird es wohl weniger als bei den anderen hier:
der Große bekommt Inliner und ein Buch, der Kleine ein Dreirad und ein Buch.
Oma und Opa werden jeweils noch eine Überraschung beisteuern, aber das wars dann auch schon.
Kommt mir jetzt komisch vor, aber mehr gab es noch nie, und sie waren Weihnachten immer glücklich und zufrieden.
LG

Beitrag von semistrale 18.12.09 - 07:57 Uhr

Hi

ich finde das garnicht komisch :)

Bei uns gibt es auch nur "wenig" im Vergleich zu dem was ich hier bei urbia lese.

Der große (fast 9) bekommt seinen Wunschpowerranger mit einem zusätzlichen und ein kleines Experimentier-Set.
Unsere Tochter (fast 4) bekommt ihr My little Pony was sie sich gewünscht hat und eine Kette.
Und unser Kleinster (1) bekommt Spielzeug für die Badewanne.

Von Oma und Opa gibt es noch eine Kleinigkeit, aber im Wert wird das nix über 20 Euro pro Kind sein. Und das ist vollkommen in Ordnung. Es ist wahnsinn was sich hier allein an Lego (Duplo und normales) über die Jahre angesammelt hat. Unsere Brio-Eisenbahn ist wenn ich alle Schienen aufbaue so groß wie das 25 qm Kinderzimmer. Puppenzeug hat sich in den letzten 4 Jahren soviel angesammelt, dass hier garkeine weiteren Puppen platz hätten. Und diese Liste könnte ich endlos fortsetzen.

Aber dafür spielen sie wirklich noch mit allem (außer die großen nicht mehr mit dem Babyspielzeug natürlich) was sie je geschenkt bekommen haben und haben garkeine Zeit für wirklich mehr.

LG
semi, die zwar das Geld hätte für mehr, aber irgendwie nicht einsieht jeden Scheiß zu kaufen :)

Beitrag von 6woche.1 18.12.09 - 07:50 Uhr

janic ist 4J und bekommt von uns ein neuer Radio (der hoffendlich dieses mal ganz bleibt) dazu noch 1-2 CD.


Was Joel von uns bekommt weis ich noch nicht so genau,ich denke eine Autogarage.Und Alessa bekommt Geld auf ihr Sparbuch.Von meinen Eltern bekommen unsere Kids Klamotten was dre Rest der Familie /Paten etc schenken weis ich nicht.




Lg Andrea mit kids

Beitrag von jayda2009 18.12.09 - 12:04 Uhr

hi

unser sohn 4 jahre bekommt von uns, und oma und opa, onkel und nochmal oma und opa

-playmobil feuerwehrstation
-wasserbahn von hot wheels
-carrera go bahn
-keyboard mit mikro
-1 buch
-1 dvd

lg jayda

Beitrag von squirrel79 18.12.09 - 12:45 Uhr

Hallo,

bei uns wird das Christkind für Lilly (fast2) bringen:

-Bauernhof von Playmobil 123
-Puppenwagen
-Plüschpferd
-Schaukelpferd (Pferde sind momentan der absolute Renner bei unserer Maus)
-Buch
-Eisenbahn von Lego Duplo
-Bettwäsche + Bettzeug für ihr großes Bett

Das bekommt sie allerdings nicht nur von uns, sondern auch von Oma, Opa´s, Paten, Tante etc.

Freue mich schon sehr auf die leuchtenden Kinderaugen.

LG
squirrel79

Beitrag von manipani 18.12.09 - 18:09 Uhr

Wow ihr schenkt aber zum Teil sehr viel! Mal schaun ob ich auch auf so viel komme?!:

Der große fast 6 jahre:

(Von uns) Lego Space Police der gefangenentransporter, ein kleines Lego Star wars, ein Detektiv koffer, ein Buch über den Weltraum, ein Monster Kuscheltier (wir wissen nicht genau was er auf seinem Wunschzettel damit gemeint hat aber wir haben ihn einen Kuscheldrachen besorgt!) und ein Mandala Malbuch
(Von Oma) Lego Creationary Spiel
(Von Opa) Ferngesteuertes Auto
(Schwiegereltern) Wahrscheindlich das Spiel "Das magische Labyrint"
(Onkel)Ein kleines Lego Space Police
(Rest) Keine Ahnung

Der kleine 3 jahre:
(Von uns) Eine Werkbank, ein Werkzeugkoffer, ein Buch, ein Feuerwehr Tshirt
(Oma) Eine Autogarage
(Opa) Ein Autotransporter mit Autos)
(Schwiegereltern) Wahrscheindlich Kleidung)
(Onkel) Eine Kaffemaschine für seine Puppenküche mit Sound
(Rest) auch keine ahnung!

Tja meine bekommen wohl auch ziemlich viel!!! Aber wir feiern an 3 Tagen Weihnachten! (Geht leider nicht anders)

Beitrag von manipani 18.12.09 - 18:13 Uhr

Oh und übrigens!
wir misten jedes Jahr ziemlich radikal aus! Womit nicht mehr gespielt wird wird gespendet! (Ausser so sachen wie Lego und Bücher.) Meine Jungs müssen da auch jedes Jahr mit anpacken und tun das auch gerne.