Deckung - Die Ziegengrippe kommt!!!(Silopo)

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von marshy 17.12.09 - 19:01 Uhr

Keult die Ziegen und flieht..............
Ich habe ja bald gerechnet, dass wir mal wieder eine "Neue Grippe" bekommen.
Aber das es so schnell kommt, und dann auch noch der Name " Ziegengrippe"... #rofl#rofl

sorry fürs silopo

Beitrag von bibabutzefrau 17.12.09 - 19:03 Uhr

ich habs auch gerade gedacht..

jetzt sind die armen Ziegen dran:-(

mal schaun wann wir nen neuen Impfstoff haben#gruebel

Beitrag von mansojo 17.12.09 - 19:07 Uhr

ich habs oooch gelesen#schock

mein heißgeliebter Ziegenkäse#heul

was überback ich mir denn dann#mampf

Beitrag von enni12 17.12.09 - 19:09 Uhr

Dann wird der (tonnenweise) übrig gebliebene Impfstoff einfach umbenannt #rofl

Beitrag von stellamarie99 18.12.09 - 11:36 Uhr

Genau, so einfach ist das!#rofl

Beitrag von simone_2403 17.12.09 - 19:09 Uhr

Hab ich was verpasst?

*doofgug*


Hmmm....

Beitrag von marshy 17.12.09 - 19:15 Uhr

http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2009-12/ziegengrippe-qfieber-niederlande

okay ist nur bakteriell - habe Grippe ist halt ein super Panikmacher ^^

Beitrag von simone_2403 17.12.09 - 19:27 Uhr

Ja wie nett #schein

Ok,dann bin ich im Bilde und muss nich dumm ins Bett später ;-)#huepf

Beitrag von katha1978 19.12.09 - 16:00 Uhr

vielleicht gibts ja bald noch ne pflanzengrippe

Beitrag von der.maulwurf 17.12.09 - 19:36 Uhr

Jetzt nee oder?#schock#gruebel

Und danach kommt dann die "Goldhamster-Seuche"

#rofl#rofl#rofl

Gruß Mauli

Beitrag von oma.2009 17.12.09 - 21:05 Uhr


Wie die neue Grippe heißt, ist doch völlig egal!
Hauptsache, die Pharmariesen werden ihren Impfstoff doch noch los!


LG

Beitrag von sandra7.12.75 17.12.09 - 21:19 Uhr

Hallo

Ich habe am Montag hier schon was davon gelesen und eine Stunde später war ich mit Julian beim Arzt und der sagte zu mir:Der hat die neue Grippe und ich nur:Welche neue und dachte schon an die Ziegengrippe #zitter#zitter.
Aber er hat dann doch die Ringelschwänzchen Grippe gehabt #schwitz.

Aber das Gesicht vom Arzt war gut.Ich glaube der hat gedacht ich will ihn verarschen das ich von der Schweinegrippe noch nichts gehört habe#rofl#rofl#rofl.

lg

Beitrag von risala 17.12.09 - 21:33 Uhr

Ziegengrippe?????#kratz Nie von gehört...

Hier in der Eifel gibt es aber den Fischhusten... :-p

Naja, Vogelgrippe - Schweinegrippe - vielleicht noch die Schweinepest...ist doch egal. Irgendwas haben wir doch immer.

Gruß
Kim

Beitrag von schneckerl_1 17.12.09 - 21:35 Uhr

gute Idee. Was gab es schon alles?

- Schweinegrippe
- Vogelgrippe
- Geflügelpest
- Rinderwahnsinn


Beitrag von chou99 17.12.09 - 22:05 Uhr

Hallo!

Na ja, Ziegengrippe ist doch nur wieder ein Begriff für eine Erkrankung namens Q-Fieber, die es schon ewig gibt.
Die Erkrankung ist seit Jahren meldepflichtig, tritt aber hauptsächlich bei Landwirten, Tierärzten und Schlachtern auf durch direkten Kot mit Exrementen.
Übertragund durch Roh!milch und deren Erzeugnissen wird diskutiert.
Man könnte also, um auf Nummer sicher zu gehen, auf Rohmilchkäse von ziegen verzichten.

Grüße
Nicole

Beitrag von julia222 18.12.09 - 09:42 Uhr

Weiß einer wo die Erdscheibe zuende ist?
Ich würd da gerne runter springen.
Kann die ganze kacke echt nicht mehr hören. Lasst euch doch mal alle impfen, dann ist gut. Dann sind alle glücklich. Und wir müssen nicht ständig irgendwelche neuen Grippen über uns ergehen lassen.

Oh, es schneit grad so schön bei uns.
Schneehasengrippe? Laufentengrippe...Zwergkaninchengrippe...Perhuhngrippe...
Fischgrippe(die wird bestimmt auch noch in die einzelnen arten unterteilt-Goldfischgrippe/Haigrippe usw
da haben wir wohl noch einiges vor uns#zitter

einen schönen 18.dezember wünsch ich- natürlich ohne ziegengrippe

Beitrag von stellamarie99 18.12.09 - 11:38 Uhr

Lach, ich würde mich nie impfen lassen, dann hätten die doch gewonnen.

LG

Beitrag von miau2 18.12.09 - 11:52 Uhr

Hi,
bitteschön

http://de.wikipedia.org/wiki/Q-Fieber

Wenn es die "Schweinegrippe" nicht unter diesem Namen gegeben hätte wäre es auch weiterhin als Q-Fieber bezeichnet worden, der Name, unter dem es seit Entdeckung bekannt ist, und würde nicht derart ins Lächerliche gezogen werden.

Es ist auffällig, wie viele Infizierte es in den Niederlanden gibt, es sind erheblich mehr als normalerweise (Infektionen daran gibt es - auch in Deutschland - jedes Jahr, aber nicht so viele), und die Krankheit ist nicht ungefährlich. Wer der Meinung ist, dass das alles lächerlich ist kann sich ja mal mit den Familien derjenigen in Verbindung setzen, die daran erkrankt sind. Mal gucken, ob die sich auch Kugeln vor Lachen. Oder vielleicht mit den Bauern, deren Ziegen massenweise getötet werden. Die finden das sicher auch mega-lustig und halten das alles für einen richtig tollen Spaß.

Wie sich wohl jemand, der betroffen ist fühlt, wenn er dann auch noch solchen Blödsinn liest? Kann man nur hoffen, dass das nicht passiert.

Was an der Erkrankung neu sein soll ist mir allerdings entgangen.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von pechawa 19.12.09 - 09:53 Uhr

Alles mal wieder nur Panikmache! Die Erreger gibt es schon lange und es sind auch keine Viren, wie bei der SG oder normalen Grippe, sondern Bakterien und die werden nicht von Mensch zu Mensch übertragen....!

LG Pechawa