brauch mal ein paar tipps von euch :) geburtstagsessen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenschein195 17.12.09 - 19:02 Uhr

Hallo ihr süßen,
heute war meine hebi da und da haben wir wieder die herztöne von unserem nachwuchs gehört und meine Tochter hat wieder so süß getanzt dabei, weil sie dachte es ist musik richtig toll :) so das erst mal dazu

Jetzt brauch ich euren rat,mein mann hat am montag Geburtstag und ich wollte eigentlich leberkäse machen den hatte ich beim metzger bestellt, dort ist jetzt aber ein trauerfall aufgetreten und da kann ich den leberkäse nicht bekommen,naja ist ja auch nicht so schlimm.Ich zerbrech mir schon den ganzen tag den kopf was ich noch Kochen könnte,habt ihr ein paar tipss für mich ?es kommen so ca 17leute :)
ich weiss es gehört hier nicht hin aber vielleicht habt ihr ja eine tolle idee was ihr so kocht an geburtstagen :)

ich danke euch schon mal für eure antworten

und ein stück #torte für euch alle ;-)

lg vanessa mit maja 11monate und bauchzwerg fast 18ssw

Beitrag von deekay2110 17.12.09 - 19:09 Uhr

Huhu,

ich weiß ja nicht, welche Beilagen Du dazu machen wolltest, aber ich finde immer ein Braten macht wenig arbeit.

Den brät man an leckere Kruste drauf(hab ein leckeres Rezept hier mit Senf und Kräutern) und schiebt ihn in den Ofen...macht sich mehr oder weniger von selbst.#schein

LG Diana+Zoe 13.11.2007+#ei Babyboy JAN ET -13

Beitrag von suzi_wong 17.12.09 - 19:10 Uhr

Ich koche generell immer Salzbraten bei so vielen Leuten.

1. kein Stress, 2. SUPER mega einfach.


Bräter Salz rein, fleisch waschen drauf....in den Ofen und 2 Stunden backen, ohne den Ofen nur einmal zu öffnen. Google mal das Rezept!!



Melanie mit Sahra*2006 #verliebt und #ei 13.SSW #verliebt
http://suziwong.jimdo.com/ #blume

Beitrag von vivien2 17.12.09 - 20:04 Uhr

mmmhhh schwere frage, kommt drauf an auf was du lust hast oder ob es wirklich unbedingt was sein sollte mit braten????

also wenn es selbst für dih schnell gehen sollte gebe ich denn tipp, mach ein unheimlich leckeres Chili con carne mit Reis und/oder Baquette brot.....

ist einfach dauert nicht ewig und wird eigentlich immer gern gegessen....

LG Vivien+Nicols 4 J.+ #ei 11 SSW