Welche Größe...

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von stoffelschnuckel 17.12.09 - 19:05 Uhr

hat ein 10Jähriger Junge?

Ich möchte zu Weihnachten gerne was zum anziehen kaufen, weiss aber leider die Größe nicht.
Was ist denn so normal?
Die Mutter sagt mir nicht die Größe...

LG Stephie

Beitrag von katzeleonie 17.12.09 - 19:15 Uhr

Hi,

meine 10 jährige Tochter hat in Hosen Gr. 146 und in Oberteilen 152/158. Sie ist sehr schlank und 1.52 groß. Ihr Schulfreund hat die selbe Größe.

lg

Beitrag von itsmyday 17.12.09 - 19:24 Uhr

Ich würde auch sagen 152/158! #pro

Aber wieso sagt die Mutter die Größe nicht?
Will sie etwa nicht, dass Du was kaufst?? Seltsam....#kratz #gruebel
LG Itsy

Beitrag von stoffelschnuckel 17.12.09 - 19:27 Uhr

Ist die ex von meinem freund. und weil der nicht 1200km fährt um sie zu holen ist sie sauer und will nicht das wir was holen

Beitrag von itsmyday 17.12.09 - 19:28 Uhr

Alles klar......ich hatte schon sowas vermutet. :-p

Tut mir nur leid fürs Kind.....#contra

LG Itsy

Beitrag von stoffelschnuckel 17.12.09 - 19:31 Uhr

Ja der kleine tut mir auch leid.
Ich habe selber ein kind und bin der meinung das es eltern frei stehen sollte ob sie was kaufen oder nciht...

Beitrag von mansojo 17.12.09 - 19:52 Uhr

naja
mein Bursche trägt die 134

und nach Augenmaß ?
lieber ne Nummer größer
kann er reinwachsen

liebe Grüße Manja

Beitrag von femalix 17.12.09 - 21:06 Uhr

Hallo,

hast Du eine Ahnung, ob der Junge durchschnittlich groß ist oder kleiner oder größer.
Ist nämlich nicht so einfach, die Unterschiede zwischen Kindern in einer Klasse betragen oft sogar 20 - 30 cm.

Beispiel: meine beiden sind überdurchschnittlich groß, also der 5 jährige braucht so 122-134, manchmal passen schon 140er Oberteile.
Meine Tochter ist 7 und trägt 134-146, manchmal passen auch noch 128er Hosen...
Es gibt bei Urbia aber auch weitaus größere exemplare in dem Alter, wie ich schon lesen mußte#schock

Tja, und die Mädels von meiner Schwester sind 2 und 4 und unter dem Durchschnitt. Die kleine trägt so 92 und das ist ihr zu groß und die ältere wächst grad in 110 rein...

Ich tu mir immer höllisch schwer, was für meine Nichten zu kaufen, da ich immer die Größen meiner Kinder in dem Alter im Kopf habe.

Kannste mit dem Kind nicht telefonieren? Vielleicht, ohne daß die Mama es mitkriegt? Mußt ja Euren Streit nicht erwähnen.
Das Kind kann Dir die Größen bestimmt sagen - oder, was es sich sonst wünscht. Besondere Turnschuhe, Bücher, Kinogutscheine....

Drück Dir die Daumen!

LG

femalix

Beitrag von bade_frau 17.12.09 - 21:40 Uhr

Meine Tochter trägt momentan 146/152 und wird im April 10Jahre alt....

Warum sagt dir Mutter die Gr nicht#kratz?

Wie wäre es sonst mit einem Gutschein?

Dann kann er sich selber was kaufen?!

lg

Beitrag von fraz 18.12.09 - 10:20 Uhr

Die normale Konfektionsgrösse für ein Kind von 10- 11 Jahren ist Grösse 146.
Aber das kann sehr variieren, da Kinder in dem Alter nicht alle gleich gross sind.
Mein Sohn wird in 10 Tagen 10 Jahre alt und trägt Grösse 140, wächst da aber langsam raus.

Beitrag von frech1995 19.12.09 - 18:46 Uhr

Das lässt sich schwer sagen. Mein 10-jähriger Junge trägt 140 und gehört in seiner Klasse eher zur Kategorie klein und schmächtig. Meine 12- jährige Tochter trägt bereits 164 und ist in ihrer Klasse mit die Größte