bin doch aufgeregt-morgen gehts ins Krankenhaus...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kubie 17.12.09 - 19:25 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt doch ganz schön aufgeregt. Da mein kleiner Mann nicht ins Becken rutscht und irgentwie am Schambein hängt muß ich morgen um 7.00Uhr im Krankenhaus sein. Dort komm ich an den Wehentropf um ein "weiterrutschen" zu erreichen. Mein FA hat mir aber wenig Hoffnung gemacht, dass das funktioniert und so wird mich dann vielleicht morgen mittag der Kaiserschnitt erwarten.
Das ist alles so unwirklich, kann mir irgentwie nicht vorstellen morgen Mama zu werden....
Hoffentlich kann ich heute Nacht ein bischen schlafen.
Ich wünsche Euch alles Gute und schöne Feiertage!

LG

Beitrag von baby.2010 17.12.09 - 19:48 Uhr

och nööö#schmoll
da geht dein arzt sogar davon aus,dass es nix bringen wird,und will euch erst noch quälem vor dem KS?
ist ja fies...und sooooo langweilig#augen

ich wünsche dir viiiiiiiiiel glück,dass baby "so" raus will und du keinen KS bekommen musst!!!!!!!!!

#klee#klee#klee#blume

aber,wie auch immer: schöne grosse kulleraugen hast du bestimmt morgen im arm#verliebt

alles gute:-D

PS: schlaf schön:-p;-);-)

Beitrag von simone-83 17.12.09 - 19:51 Uhr

Viel Glück für morgen!

und dir auch schöne Feiertage!

lg

Beitrag von uvd 17.12.09 - 20:24 Uhr

hast du denn schon wehen oder deutet sonst irgendwas auf geburt hin?
hast du mit deiner hebamme über die merkwürdige idee deines arztes gesprochen?