Wohnung sichern, aber wann?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rrischi1986 17.12.09 - 19:27 Uhr

Guten Abend.....

Mich würde mal interessieren ab wann ihr eure Wohnung Babysicher gemacht habt.... (Tischkanten, Steckdosen etc.) Wir möchten das bevor der kleine krabbelt oder robbt....

LG Ramona + Luca 21 Wochen

Beitrag von emeri 17.12.09 - 19:30 Uhr

hey,

naja, so schnell geht es dann ja nicht, normalerweise sind sie ja noch langsam in den ersten tagen in denen sie das robben lernen. da kann man das erledigen.

für mich hat es meine damals 8 monate alte nichte erledigt. die kam mich besuchen und konnte schon schnell krabbeln, sich selbst hochziehen und hat mit vorliebe an steckdosen geleckt. da war die wohnung sehr schnell sehr sicher :-) und alle regale unterhalb von 70 cm leergeräumt

lg emeri

Beitrag von lissi83 17.12.09 - 19:46 Uhr

Sobald du merkst, dass dein Kind so langsam von der Stelle kommt, würde ich anfangen! Also spätestens dann!

So ein paar Steckdosen und Tischkanten, kann man ja eigentlich mal eben zwischendurch schon mal machen! Wenn die kleinen nämlich anfangen zu robben, dann geht das ratz fatz und dann ziehen sie sich schon quer durch den Raum! Was man hat, hat man, gell;-) Und sobald die auch noch lange Arme kriegen, fällt einem immer mehr auf, was man noch umräumen oder absichern muss! Denkt man vorher garnicht dran und die Kleinen kommen auf die dollsten Ideen!
Musst dann hinterher nicht alles auf einmal machen!

lg

Beitrag von modest8 17.12.09 - 19:48 Uhr

hallo also ansgar wird im januar 7 monate alt und robbt seit zwei tagen. ich war gestern bei ikea und hab das zeug geholt (ist dort preiswert) und als ich zu hause war alles gesichert. wollte es zwar schon vorher machen aber als ich letzten bei ikea war waren die steckdosensicherungen alle ausverkauft und vom den anderen sachen nur noch reste da und da hab ich ds verschoben.

lg modest8

Beitrag von cherry-pie 17.12.09 - 20:39 Uhr

Ich würde das machen, sobald sich das Baby vom Rücken auf den Bauch dreht, denn ab da dauert es nicht mehr lange, bis sie die ersten Versuche machen, sich fortzubewegen. Am besten beim Absichern der Wohnung krabbeln, damit ihr auf der selben Augenhöhe wie euer Baby seid.

Beitrag von rrischi1986 17.12.09 - 20:49 Uhr

unser kleiner dreht sich seit 3 wochen schon vom Bauch aufn rücken und zurück....

das mit dem krabbeln ist ne idee... danke....

Beitrag von kathrincat 18.12.09 - 09:54 Uhr

haben wir nie gemacht, warum auch sie müssen es ja lernen, denn wenn man bei anderen ist ist die wohnung nicht kindergesichert