zu Lego Ranzen

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von muckel82 17.12.09 - 19:40 Uhr

Hallo

mein Sohn ist ein absoluter Lego Fan und er wünscht sich eine Ranzen zum ziehen oder einen von Lego #augen
Also einen schönen Ranzentrolley der ab 1. Klasse geeignet ist habe ich noch nciht gefunden und nun habe ich diese Legoranzen ins Auge gefasst

http://cgi.ebay.de/LEGO-Schulranzen-CITY-POLICE-KOLLEKTION-2010_W0QQitemZ230406076204QQcmdZViewItemQQptZSchule?hash=item35a545b72c

Was haltet ihr denn von dem?
Lego Ranzen werden irgendwie nie getestet.
Hmmm, mein Sohn muss tgl. 1,5 km (ein Weg) zur Schule und auch wieder zurück. D.h. er hat den Ranzen wirklich lange auf dem Rücken. Das Gewicht mit 980g finde ich merh als ok, aber ob er wirklich gut ist, weiß ich nicht.
Habt ihr Erfahrungen mit so einem Ranzen, bin noch ein Neuling in Sachen Schule ;-)

Wäre über Tipps sehr dankbar

glg Nina

Beitrag von rienchen77 18.12.09 - 06:16 Uhr

der sieht ja ganz gut aus... aber wird er ihn 4 Jahre tragen?

Beitrag von gunillina 18.12.09 - 06:52 Uhr

Gefallen muss er MIR ja nicht (er gefällt mir nicht, nein;-)), aber was eben gaanz wichtig ist: Dein Sohn muss "seinen" Ranzen vorher anprobieren. Ihr müsst ihn aufsetzen, ihn einstellen und ausprobieren, ob er gut sitzt. Ob ihn die Riemen drücken, ob die Sachen gut unterzubringen sind etc. Deshalb rate ich dir, vor einem Kauf im Internet, bitte schaut euch die Teile erst in Natura an!
2006 wurde übrigens auch ein Legoranzen getestet, leider mangelhaft, aber seitdem ist ja viel Zeit vergangen. Vielleicht haben sie sich weiterentwickelt...

http://www.test.de/themen/kinder-familie/test/-/1359904/1359904/1365848/1365136/

hier noch Tipps zum Kauf

http://www.test.de/themen/kinder-familie/test/-Schulranzen/1765493/1765493/1766007/1766013/

Weiterhin viel Erfolg bei der Suche!!!

L G
G, die ihrem Sohn einen "Einser" gegönnt hat... Aber den kann er auch 3-4 Jahre tragen.

Beitrag von gunillina 18.12.09 - 06:58 Uhr

Ich noch einmal. Gerade habe ich gesehen, dass der Legoranzen im Test 2006 nur deshalb "mangelhaft" war, weil er nicht der Din-Norm entsprach, soll meinen, weil er nicht genügend Leuchtflächen und Reflektoren an sich hatte. Wenn ihr also für ausreichend Reflektoren sorgt, ist der Ranzen nicht schlechter als die anderen Testsieger. Zumindest im Jahr 2006;-)
Unser Ranzen ist nämlich auch ohne den ganzen Leuchtkram, Rasmus hat Reflektoren an der Jacke, er hat diese Leuchtdreiecke, die man sich um den Hals bzw. auf die Schultern legt und sein Schulweg ist ungefähr 250 m lang...#augen die er meist mit dem Auto zurücklegt (ja, brüllt alle los, aber lest vorher kurz noch weiter), weil ich ihn auf dem Weg zu meiner Arbeit dort rauslasse... Damit will ich sagen, auch ohne die orangenen Flächen kann ein Ranzen gut sein.
L G
G, die jetzt die Kinder wecken muss...#gaehn

Beitrag von rienchen77 18.12.09 - 10:00 Uhr

das waren aber die alten Ranzen... der den du da verlinkt hast ist aber ein ganz anderes Modell...

Beitrag von barbarelle 18.12.09 - 07:53 Uhr

Meine Tochter hat einen von Lego.

Gekauft 2008. Qualität: miserabel. Nächstes Jahr, wenn sie in die dritte kommt, wird sie einen neuen brauchen.

Ein Glück haben wir nicht den Ursprungspreis von ca. 130 € bezahlt, sondern ihn reduziert um die 60 € bekommen.

LG
Barbarelle

Beitrag von itsmyday 18.12.09 - 09:58 Uhr

Hi Nina!

Meine zwei Großen haben beide einen Lego-Ranzen.....beide haben den Ranzen 4 Jahre getragen bzw. wird er noch ein weiteres Jahr getragen werden. #schwitz

Mehr erwarte ich von einem Ranzen nicht! #pro

Die schlechte Bewertung 2006 kam übrigens wirklich wegen der Reflektoren zustande. Das Problem kann man selbst lösen! #freu


Ich sehe also keinen Grund, einem kleinen Lego-Fan seinen Wunsch abzuschlagen. #pro #pro #pro

LG Itsy

Beitrag von lilliana 18.12.09 - 19:13 Uhr

wir sind mit unserem sehr zufrieden. nach 2 jahren ist er zumindest noch top :-)

Beitrag von ines13572 18.12.09 - 19:54 Uhr

Hallo,
mein Sohn ist jetzt in der 2. Klasse und wir haben einen
Schulranzen Set LEGO Air Light 4-tlg - Design Racers.
Wir waren zuerst skeptisch: LEGO = Spielzeug... Aber wir (und Fabi) sind wir immer noch total begeistert von dem Ranzen - Set und würden es 100% wieder kaufen. (Obwohl oder gerade weil ich inzwischen bei anderen Kindern so viele Mappen gesehen habe) Fabis Ranzen sieht wirklich noch fast genauso aus, wie am 1. Tag.
Uns kam es auch vor allem auf das geringe Eigengewicht an und dass der Ranzen nicht zu groß ist, da Fabi klein und zierlich ist.
Ergonomischer Rücken, Polsterung, feste Bodenplatte, abwischbares Material, reflektierende Streifen u.s.w. setze ich mal als Grundausstattung eines "Marken"Ranzens vorraus ( die dunklen LEGO Modelle haben aber gerade im letzten Punkt schlecht abgeschnitten.) Unser Ranzen ist in einem mittleren Blau und hat viele neongelbe Details - zusätzlich zu den Reflektoren.
Besonders toll hat sich in der Praxis die eher " altmodische" Kastenform erwiesen. Bei Fabis Schulfreundinnen, die alle so schnittige / vorne abgeschrägte Modelle haben, waren die Hefter sehr schnell oben geknickt...
Das Frühstücksfach vorn ist eher klein, aber dafür mit Isolierung, und in die Seitentaschen passen so kleine Wasserflaschen.
Zu diesem Ranzen gab es noch eine passende Sporttasche, eine Börse, eine gefüllte Federtasche und einen LEGO Zipper. Alles zusammen haben wir im Angebot für 69,90 € statt 140 € bekommen. Ich glaube aber, dass das Modell inzwischen auch ohne Angebot nicht mehr als 100€ kostet.
Viele Grüße
Ines.

Beitrag von muckel82 19.12.09 - 14:10 Uhr

Hallo

und vielen dank für die ganzen Antworten.
Also ob mein Sohn ihn 4 Jahre tragen will(wird, weiß ich jetzt auch nicht, aber das ist mit anderen Designs genau die selbe Frage. Er mag kein Fußball, keine Dinos, keine Formel1 Autos, also alles Designs die die Jungen Ranzen hätten. Mein Kind ist irgendwie anders #augen

Ich habe auch gesehen das er nur wegen der Reflektoren "schelcht" getest wurde, genau wie von DerDieDas.
Ich werde versuche diese Lego Ranzen mal irgendwo in einem Geschäft ausfindig zu machen. So auf blauen Dunst hätte ich ihn eh nicht bestellt.

Mein Sohn finde wie gesagt die LEGO Kollektion 2010 super und die Trolleys die ab ca. 5 Klasse geeignet sind. Die gibt es auch in neutralen Farben (meist uni blau,rot, schwarz etc.) die er auch viele Jahren nehmen würde.
Doch sind die nicht wirklich für die erste Klasse geeignet, oder?

Ach das ist wieder ein schweres Thema, da kommt man echt ins #schwitz

Aber dennoch schon mal vielen Dank an alle

glg Nina