Was könnte da los sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cheeta 17.12.09 - 19:52 Uhr

Hallo ihr Lieben

Heute brauche ich mal euren Rat. Ich bin momentan schwanger; 7+1.
Nun war ich heute beim Arzt für einen US. Und was soll ich sagen... man sah einfach nichts, gar nichts!
Dabei habe ich meine typischen SS-Symptome (kenne ich genau nach 2 SS).
Es kann doch nicht einfach nichts sein. Noch gestern Abend merkte ich die Mutterbänder, ich bin soooo müde, mag nicht essen, könnte dauernd heulen.
Könnt ihr mir weiterhelfen. Muss ich mit dem Schlimmsten rechnen oder wie sind eure Erfahrungen? #zitter

Mit lieben Grüssen
Cheeta #blume

Beitrag von littlesnail 17.12.09 - 19:55 Uhr

MAn sieht doch aber ne Fruchthülle und nen Dottersack ODER?? Bei meinem ersten US war ich 8+irgendwas und man hat auch nur die Fruchthülle gesehen...mach dir keine Gedanken!!#liebdrueck

Beitrag von cheeta 17.12.09 - 19:56 Uhr

Das ist es ja, man sieht nicht mal das...

Beitrag von danny42006 17.12.09 - 19:58 Uhr

Hattest du vorher nen Test gemacht oder wie kommst du auf 7+1?

Beitrag von cheeta 17.12.09 - 20:02 Uhr

Ja, ich habe am 23. Nov. 2x positiv getestet. Ich wusste aber schon vorher, dass er positiv ist, weil ich die typischen Anzeichen hatte.

Beitrag von puzzleprinzessin 18.12.09 - 13:02 Uhr

ich bin jetzt in der 6+2 und man kann nur ne fruchthülle sehen ist nur stecknadel groß muß am 30.12 nochmal hin .da meinte die ärztin sollte dann schon das herz zu sehen sein wie es schlägt . bin mal gespannt und hab auch weng angst#zitter das hoffe es ist dann auch so ist meine 2 schwangerschaft.

Beitrag von danny42006 17.12.09 - 19:56 Uhr

Was sagt denn dein Arzt?
War wenigstens ne Fruchthöhle da?
Wurde Blut abgenommen,wegen HCG Wert?
Wann hast du wieder Termin?

Beitrag von cheeta 17.12.09 - 20:00 Uhr

Er sagt, wir warten noch ab, es könne sich auf beide Seiten weiterentwickeln.

Blut haben sie abgenommen um den HCG-Wert zu messen. Am Mo muss ich wieder hin zwecks Blutabnahme und am Di gibt's ein gespräch oder ggf. US

Beitrag von jenn82 17.12.09 - 19:59 Uhr

ich will dir ja keine Angst machen, aber wenn der SS-Test jetzt positiv ist, würd ich sagen, ist es ne ELSS oder Bauchhöhlen- SS

Ich drück dir die Daumen, dass es nicht das ist.

Halt uns auf dem Laufenden, ja?

LG Jenny

Beitrag von cheeta 17.12.09 - 20:01 Uhr

Hab ich eben auch schon gedacht. Ja ich halte euch auf dem Laufenden.

Beitrag von danny42006 17.12.09 - 20:02 Uhr

Ich drück dir feste die Daumen,das sich doch noch alles zum guten Entwickelt.

Beitrag von cheeta 17.12.09 - 20:03 Uhr

Vielen Dank, das kann ich gebrauchen.

Beitrag von lauramarei 17.12.09 - 20:04 Uhr

Ich war nach meiner Rechnung auch das erste mal in der 6./7.Woche beim FA und man konnte nichts(!!!!!) sehen!!!!!
Mir wurde Blut abgenommen und eine Woche später war die nächste US Kontrolle. Da konnte man dann eine mini Fruchthöle erkennen....

Gedulde dich...ich drücke dir die Daumen das alles gut wird!!!!

Beitrag von cheeta 17.12.09 - 20:04 Uhr

Ich danke dir! :-D