Wann Periode nach absetzen von Utrogest?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von seepferdchen142 17.12.09 - 20:11 Uhr

Hallo!

Meine Frage steht ja schon oben.

Ich hatte am 10.12. einen negativen BT und hab das Utrogest abgesetzt. Heute sind schon 7 Tage vorbei und meine Periode ist noch nicht in Sicht.

Kennt das jemand von euch?
Ich hatte an TF+9 und TF+10 Blutungen. Danach war nichts mehr. Könnte das schon die Periode gewesen sein? Aber eigentlich geht meine Periode länger als 2 Tage.

Kann mir jemand helden.

Liebe Grüße
seepferdchen142

Beitrag von girl08041983 17.12.09 - 20:20 Uhr

Hallo,

tut mir leid mit dem negativen BT.

Bei mir kam nach Absetzen von Utrogestan 2-3 Tage später die Blutungen.

Lg Lia

Beitrag von tosca71 17.12.09 - 20:29 Uhr

Hallo,

das tut mir wirklich leid, dass es nicht geklappt hat...

Also bei mir kommt die Mens immer genau 3 Tage nach absetzen von Uterogest, aber ich glaube das ist von Frau zu Frau verschieden, ich habe auch schon von Leuten gehoert, die ihre Tage trotz Uterogest bekommen haben (also waehrend der Einnahme). Ich wuerde mal den Dok anrufen und nachfragen...

Lg Toska

Beitrag von seepferdchen142 17.12.09 - 20:33 Uhr

Hallo!

Ich hab bis jetzt immer am Tag vom BT meine Periode bekommen, trotz Utrogest. Darum bin ich auch etwas verwundert.

Ich glaub auch, daß ich besser mal in der KIWU-Klinik anrufe.

Danke.

Liebe Grüße
seepferdchen142

Beitrag von 111kerstin123 17.12.09 - 22:04 Uhr

bei mir war es 4 tage nach absetzen