"Hausmittelchen" gegen Blähungen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dashopsi 17.12.09 - 20:35 Uhr

Hallo Ihr lieben Mit#schwangeren,

ich habe zwar noch kein wirksames Hausmittelchen gegen Verdauungsprobleme gefunden, jedoch dafür ein wirklich wirksames gegen Blähungen #hicks

Ich hatte heute nach dem Essen einen wahnsinnigen Blähbauch. Und da ich heute irgendwie voller Energie war (keine Ahnung warum eigentlich, obwohl ich diese Nacht mega besch.. geschlafen habe), habe ich kurzer Hand entschlossen, das Bad zu putzen.

Also so richtig mit Zahnbürste in den Fugen und Ritzen.


Ich kann euch nur eins Raten: Mann auf Fortbildung schicken, Musik laut aufdrehen und dann ran ans Bad putzen... Aber passt auf, dass Ihr die Duschkabine nicht geschlossen haltet.. #rofl

Liebe Grüße
DasHopsi

Beitrag von lauramarei 17.12.09 - 20:37 Uhr

Klingt verlockend :-) ;-)

Beitrag von princess1986 17.12.09 - 20:40 Uhr

#rofl#rofl#rofl

geiler beitrag #pro

Beitrag von fonziemay 17.12.09 - 20:45 Uhr

na du hast ja hobbies #rofl nee, mit zahnbürste wär das nix für mich, ich nehm lieber nen schwamm oder sammel alle staubmäuse einzeln auf und pack mir dabei auf die fresse, weil ich's gleichgewicht nicht mehr halten kann #klatsch #augen

Beitrag von dashopsi 17.12.09 - 20:56 Uhr

naja... das Haus putzt sich leider nicht von alleine... habe ich auch schon ausprobiert.

Meine Staubmäuse haben da schon fast das laufen gelernt. Gut.. einer meiner Kater hat sie dann immer durch die gegend geschleppt. Der andere hat sie dann wieder nach produziert.

Nachdem ich wochenlang ein Tief hatte und kaum zu etwas zu bewegen war, habe ich diese Woche wirklich erstaunlich viel gemacht.
Ich wunder mich gerade über mich selbst. So kenne ich mir bisher nur vor der Schwangerschaft...

Aber... wenns putzen hilft... dann gerne#rofl