Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sayuka 17.12.09 - 20:38 Uhr

Ich weiß nicht ob das hier reingehört oder nicht aber über Antworten wäre ich sehr dankbar.

Ich hatte meine letzte Periode am 26.11 und ja habe wie bei jeder Schwangerschaft abends starke Übelkeit und ziehen im Unterleib...dazu kommt Ausfluß...

Was soll das jetzt bedeuten? Können das Anzeichen einer Schwangerschaft sein oder nicht?

lg Johanna mit Lilly Rosemarie (8 Monate) und einem #stern im Herzen

Beitrag von pia-mia 17.12.09 - 20:49 Uhr

Kann und kann auch nicht.
Ich glaube da musst du noch ein paar Tage warten um einen Test zu machen. Dann haste Gewissheit.
#liebdrueck

Beitrag von blaubaby79 17.12.09 - 20:52 Uhr

hallo

kann dir nur sagen wie es bei mir ist bin jetzt im 17 üz ich habe jeden monat nach es
übelkeit,erbrecchen,kopfschmerzen,ausfluss,blähungen,brüste tun weh,verstopfung,dann wieder durchfall,pickel und bestimmt hab ich noch was vergessen ach ja uleibsschmerzen und ziehen,ich war leider nicht ss nur pms.
wünsche dir viel glück das es bei dir ss bedeudet

Beitrag von cyane 17.12.09 - 22:19 Uhr

Hallo Johanna,

ich habe gerade fast den gleichen Beitrag geschrieben. Mir wurde auch geraten das ich noch abwarten soll - das werde ich natürlich machen - aber es fällt soooooooooooo schwer.

Vielleicht können wir ja zusammen warten #liebdrueck

Ich drück dir natürlich ganz fest die Daumen.

LG
Cyane