Jetzt hab ich doch Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von daisy8305 17.12.09 - 20:55 Uhr

Als ich beim FA war 6+3 sah man nur eine Fruchthöhle. Ich hielt das für normal. Aber ich lese immer das ihr das Herz schon manchmal bei 5+5 sehen konntet. Das macht mir langsam Angst.
Ich habe meinen nächsten Termin erst am 28.12. da bin ich dann 9+3. Wenn was nicht in Ornung wäre würde sich das doch mit Schmerzen etc. bemerkbar machen, oder?
Ich hab auch einen recht unterschiedlichen Zyklus mal 28 mal 30 und auch mal 35 Tage. Hängt es damit zusammen?

Danke schon mal

LG Anja 7+6

Beitrag von fonziemay 17.12.09 - 20:57 Uhr

könnte damit zusammenhängen, ja. vielleicht war dein ES einfach später als vermutet. und wenn was nicht in ordnung wäre, hättest du zumindest blutungen, also bleib ganz ruhig, ist sicher alles tip top ;-)

Beitrag von scholle-2007 17.12.09 - 21:01 Uhr

Hallo Anja!


Mach Dich mal nicht verrückt......das ist ganz normal.
Bei meiner ersten Schwangerschaft war das so und jetzt bei der zweiten auch. Es ist einfach noch zu früh um etwas " zu sehen"!
War dann auch ein paar Wochen später wieder beim FA.....und es war alles bestens!#freu
Hab einfach noch etwas Geduld (ich weiß es ist schwierig, aber Dich jetzt die ganzen Wochen verrückt machen bringt auch nix)

Kopf hoch&drück Dir die Daumen!!!#liebdrueck

Schöne Weihnachten#niko

Anja mit Adrian 2 Jahre und Bauchzwerg (10SSW)

Beitrag von jasminat 17.12.09 - 21:01 Uhr

Erstmal herzlichen Glückwunsch! Mach dir mal keine Sorgen, man sieht nicht immer so früh etwas....also keine Panik. Es wird schon alles in Ordnung sein. Sonst hätte der Arzt was beim ersten Mal schon gesagt....Genieß deine Schwangerschaft. LG Jasmina 39. SSW;-)

Beitrag von missmia 17.12.09 - 21:03 Uhr

mach Dich nicht verrückt #liebdrueck genieße die Feiertage und beim nächsten US kannst Du dann auch sicher schon richtig etwas erkennen ... das ist das Schöne an einem so späten US #herzlich

alles Liebe
= mia = 6+6
***

Beitrag von axaline 17.12.09 - 21:38 Uhr

Hallo,

ging mir so ähnlich hatte in der 6. Woche den ersten termin , da war nur ne Fruchthöhle zu sehen. Den herzschlag hat er erst bei 8+5 gesehen.

Mach Dir keine Sorgen !

Gruß Janine (20 SSW)

Beitrag von tanteju78 18.12.09 - 00:58 Uhr

Hallo Anja,

am besten liest du mal ein paar Tage NICHT hier im Forum, sonst wirst du noch verrückt-vielleicht bis zum 28.12.? Hier gibt es ja wirklich viele Schreiber mit den unterschiedlichsten Geschichten, klar dass da auch mal unschönes, angstmachendes bei ist. Wenn du zb in der 14 Woche bist und liest, dass einige Mamas angeblich schon seit der 12. Woche die Babys im Bauch trampeln fühlen usw, dann wirst du wieder nachdenklicher (sieht man an den Postings "hilfe, ich bin in der 16. WOche und spüre mein Kind noch immer nicht" #augen).

Also denk bitte daran: JEDE schwangerschaft ist anders! Wenn du dich ein wenig informieren möchtset, dann am besten im "Schwangerschaftsübersicht" oder so.

LG,
Ju