Welche Erfahrungen habt Ihr mit Hipp pre bio??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 11.03 17.12.09 - 21:04 Uhr

guten Abend!

Meien kleiner kämpft ja immer mit Blähungen,er schreit aber nicht sonder stöhnt und drückt usw!!
wir haben mit bebivita pre angefangen,da war er nur am drücken und am Stuhlgan kämpfen,dann Aptamil comfort ging auch nicht,dann auf anraten meiner Hebi HA Hipp pre,die ist sowas von wiederlich und das gleich spile,jetzt bekommt er Hipp bio pre!!
noch kämpft er einbisschen ist aber etwas beser! also wir haben die Nahrungen immer so 2 Tage gegeben und immer mit absprache der Hebi!!

Er ist jetzt 5 wochen,meint Ihr ich soll da jetzt bleiben??
wie lange kämpfen die denn so??

Eure Erfahrungen bitte!!

vielen Dank!!

lg anika

Beitrag von amelie01 21.12.09 - 17:48 Uhr

hallo Anika,

bei meinem kleinen hat es ca. 8 wochen gedauert, Pupern tut er immernoch wie ein großer aber er quält sich nicht mehr. er sit jetzt 12 wochen alt und bekommt auch die hipp pre bio aber nur abends ein fläschchen sonst stille ich noch voll.

bleib auf jeden fall jetzt bei einer sorte sonst muss sich deine maus ja ständig umgewöhnen

lg
amelie01