eisprung nach as

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von yushii 17.12.09 - 21:23 Uhr

hallo ihr lieben,
ich würde gern wissen, wie lange ihr auf euren eisprung gewarete habt nach einer AS bei der aller ersten SS????

ich hatte meine AS anfang september, habe regelmäßig seit dem blutungen, laut meinem doc aber im letzten monat noch eisprung los....

heute hätte mein es sein solln, aber meine ovus sagen seit 3 tagen "negativ".....

ich tinke nestreinigungstee und nehme folio, wie lange kanns denn noch dauern??? :-(

Beitrag von ephigenie 17.12.09 - 21:53 Uhr

erstmal eine #kerze für deinen #stern!

ich musste meine zwei #stern#stern bei einer AS am 24.11. gehen lassen. Hab direkt wieder ein ZB geführt, und demnach hatte ich vor 2 Tage meinen ES, also nicht mal einen Monat nach AS (zumindestens sollte es laut Tempi in den letzten 2 Tagen gewesen sein). Es tut mir echt leid für dich, dass dein Körper anscheinend etwas länger brauch um wieder richtig durch zu starten.

Hattest du denn vor der SS schon unregelmäßige ES?

Liebe Grüße,

Ephigenie

Beitrag von yushii 17.12.09 - 22:09 Uhr

ich habe im ersten zyklus nach der as auch tempi gemessen und damnach wunderbare werte gehabt und die große vermutung wieder ss zu sein. meine tempi stiegt traumhaft, aber nix war!!!
im monat drauf war ich einen tag vor es beim doc undder sagte es wäre ein viel zu kleines follikel, als das am folgenden tag ein es statt finden könnte....
:-(

wie lang dauert denn sowas????

Beitrag von yushii 17.12.09 - 22:10 Uhr

vor der ss war denk ich mal alles bestens...hab nie was gemessen oder mich groß damit auseinander gesetzt...