Frage zu Mutterschutz / Geld...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von candysandy 17.12.09 - 21:38 Uhr

Hallo,

gehe nächste Woche in Mutterschutz. Bekomme im Moment Krankengeld.

Bekomme ich im Mutterschutz weiterhin Krankengeld, oder Mutterschutzgeld ( 210 € ??? ) .

Wäre für mich ein echtes Problem wenn ich plötzlich nur noch 210 € bekommen würde....

Muß ich da was beantragen, oder brauche ich nichts zu tun ?

Lg

Sandra

Beitrag von katja581 17.12.09 - 21:44 Uhr

Du bekommst Mutterschutzgeld. 13 Euro pro Tag von der Krankenkasse und den Rest (bis zum Ausgleich deines Nettogehaltes) vom AG. Ich bin heute den letzten Tag krank. Ab morgen gehts in MuSchu.

LG Katja

Beitrag von katja581 17.12.09 - 21:46 Uhr

Achso, Du bekommst von Deinem FA einen Schein den Du zur KK schicken mußt, damit die das Mutterschaftsgeld überweisen.

Beitrag von nani86 17.12.09 - 21:58 Uhr

Das Mutterschutzgeld wird nach deinem Verdienst berechnet. Die 210€ bekommst du nur, wenn du unter 401€ verdient hast!! Am besten fragst du bei deiner Krankenkasse nach! Was hattest du den für eine Stelle???