Essensfrage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von reuas 17.12.09 - 21:43 Uhr

Guten Abend ihr lieben!

Wollte mal nachfragen wie ihr das so handhabt...Luisa ist jetzt 9 Monate und isst abends den Grießbrei. Ab und zu knabert sie nun schon an einer trockenen Scheibe Brot. Jetzt meine Frage: Kann sie denn schon ne Schnitte mit Butter und Frischkäse essen. habe heute mal geschaut, in jedem puren Frischkäse ist Speisesalz enthalten. Meine Hebi hat immer gesagt vor dem ersten Lebensjahr keine Gewürze....mh...
Bin aber der Meinung Luisa steht nich so auf das süße abendbrot. Macht den Mund nur auf, wenn ich ihr immer wieder etwas neue Brotstücken hinlege.

Danke für eure Antworten
Liebe Grüße Katja mit Luisa

Beitrag von juli123 18.12.09 - 07:36 Uhr

Huhu,

also was das angeht hat jeder eine andere Ansicht...unsere Tochter hat damals schon mit sechs Wochen Zwieback Banana und Tee gemanscht bekommen da sie abends unersättlichen Hunger hatte...mit 6 Monaten hat sie nur noch vormittags die Flasche getrunken ansonsten Gläschen und abends hat sie ganz normal ein Brot mit Aufschnitt oder Käse gegessen...leider wollte sie trotz zahlreicher Versuche die Flasche morgens mit 8 Monaten auch nicht mehr von da an hat sie komplett mit vom Tisch gegessen...ich weiß vielen geht bei sowas die Hutschnur hoch aber unsere Tochter war von da an immer super zufrieden sie ist bestens entwickelt hat keine Mangelerscheinungen und bestellt im Restaurant lieber einen Salat als Pommes sie ist sehr schlank ausdauernd und hat keine Allergien. Ach ja Brei mochte sie nie hatte zum Schluß alle Sorten hier im Haus aber Madame hats abgelehnt...

Jedes Kind ist anders natürlich hab ich nicht mehr mit Chili und Co gewürzt und Salz hält bei mir eh 2 Jahre ein son Ding....ich denke du kannst das mit dem Brot ruhig testen...würde das allerdings nicht am Abend testen...wenn es Eurer Maus nicht so bekommt quält sie sich abends/nachts mit Bauchweh...einfach mal beim Mittag mit testen ob sie Käse mag und gut.

Manchmal frage ich mich wirklich wie wir es geschafft haben gesund groß zu werden oder gar unsere Eltern und Großeltern...naja wie gesagt ist eh ein weit umstrittenes Thema und ich werde bei unserem Junior nix anders machen...

LG und viel Erfolg und #koch #mampf
Britta