Kindergartentasche oder Rucksack... Was ist besser???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von pinki_pooh 17.12.09 - 22:34 Uhr

Huhu

hab mal ne frage... meine maus kommt im Februar in den KiGa...

was meint ihr... ist so eine kindergartentasche zum umhängen besser, wie diese hier:

http://www.mytoys.de/catalog/show/KID/de-mt.sc.ca01.07/1674147


oder einen kleinen Rucksack, wie diesen hier:

http://cgi.ebay.de/Herlitz-MINI-SOFT-Kinder-Rucksack-LEONIE-LEO-Girls-NEU_W0QQitemZ360204690933QQcmdZViewItemQQptZSchule?hash=item53dddf65f5

ich muss sagen, mir sagt der rucksack eigentlich mehr zu, wollte hier aber mal fragen, was eure kiddies haben bzw, was ihr besser findet???

LG, Svenja

Beitrag von girl08041983 17.12.09 - 22:37 Uhr

Huhu,

meine Jungs haben beide Rucksäcke von Scout und die lieben die.

Lg Lia

Beitrag von kleinerlevin 17.12.09 - 22:38 Uhr

Hi!
Ich würde den Rucksack kaufen.
Meiner hat den

http://www.spiele-werk.de/product_info.php?products_id=441

Gruß Annette

Beitrag von sol-04 17.12.09 - 22:39 Uhr

Bei uns im Kiga sind Rucksäcke erwünscht, da sie doch ab und an mal nen Spontanausflug machen wo Brotzeit mitgenommen wird. Ist für die Kleinen beim Laufen einfach bequemer.
Lg

Beitrag von gepard 17.12.09 - 23:15 Uhr

wir brauchen zwar keinen im kita...aber für ausflüge hat unser matz einen H&M rucksack....

Beitrag von sonne_1975 17.12.09 - 23:21 Uhr

Der Rucksack hat keinen Brustgurt, das ist für mich ein KO-Kriterium.

Wir haben einen Rucksack von Jako-o (von Deuter), er hat Brustgurt. Wir laufen nämlich häufig und mein Sohn soll seinen Rucksack natürlich selbst tragen. Ohne Brustgurt würden die Träger rutschen...

Von einer Tasche halte ich überhaupt nichts, weil man damit nicht wandern kann.

LG Alla und Juri, 3,5

Beitrag von whybette 17.12.09 - 23:33 Uhr

Huhu.

Wir hatten erst eine Tasche, die war dann allerdings schon mit der Brotdose so voll, dass die Bilder die Alea im KiGa gemalt hat, total verknickt wurden, wenn sie überhaupt rein passten.
Wir sind dann auf einen (richtigen) Rucksack umgestiegen, auch mit Gurthaltern, richtigen Rückenpolstern usw.
Hat zwar ein wenig mehr gekostet, aber wir hoffen, dass er lange hält und da wir auch oft lange rausgehen kann sie ihn dann auch noch mitnehmen.

LG
Mareike

Beitrag von 3erclan 17.12.09 - 23:42 Uhr

Hallo meiner hat den hier aber mit extra Brustgurt dazugemacht von Scout


http://www.scout-schulranzen.de/scouty/19

den in der mitte

lg

Beitrag von meto 18.12.09 - 00:12 Uhr

Hallo,


wir haben so eine Tasche, die mit dem Pirat
http://1.bp.blogspot.com/_lGalQmJphIk/SsugOQ0SOGI/AAAAAAAAAVo/Yt40NjN8O-U/s1600-h/BILD1216.JPG

von einer Urbia - Freundin genäht#huepf
Man kann die Träger so hinmachen, wie man es braucht und möchte, somit auch als Rucksack umfunktionieren.#huepf


LG Mella

Beitrag von saechsinsusi 18.12.09 - 08:12 Uhr

Hallo Svenja,
unbedingt einen Rucksack, aber mit Brustgurt. Das können die Kinder selber tragen und meine beiden Jungs lieben es.
Susann

Beitrag von loonis 18.12.09 - 08:47 Uhr




Eindeutig Rucksack,ABER MIT Brustgurt ,alles
andere verrutscht ständig ...

LG Kerstin

Beitrag von sakirafer 18.12.09 - 09:15 Uhr

Hallo,

ich habe für meinen Sohn einen Rucksack bei Jako-o gekauft (den von Deuter mit Brustgurt) und bin super zufrieden damit.

Kann ihn nur weiterempfehlen.

LG

Sara

Beitrag von kati543 18.12.09 - 09:34 Uhr

Wir haben beides. Die Tasche ist für den normalen Kindergartenalltag und da passt nur die Brotdose rein. Der Rest hängt ohnehin in einer extra-Tasche im Kiga am Haken. Die Brottasche hat den Vorteil, dass sie nicht so viel Platz wegnimmt. Rucksäcke sind immer sehr breit.
Rucksäcke haben wir dann für Ausflüge.

Beitrag von ayshe 18.12.09 - 09:36 Uhr

hallo,

wir haben alles.

es sammelt sich auch in der zeit an, man kauft mal auf einem flohmarkt eine tasche, einen rucksack.

da lege ich mich gar nicht vorher fest.

zwei umhängetaschen habe ich meiner tochter genäht.

für normale kigatage nimmt sie immer eine umhängetasche mit.
wenn sie aber ausflüge machen oder schwimmen gehen, nimmt sie einen rucksack, weil mehr reinpaßt.

Beitrag von piggy6804 18.12.09 - 09:44 Uhr

Hallo

Ich finde den Rucksack besser meine hat sogar den gleichen der wird heiss und innig geliebt. Da tut sie mittags immer ihre Kunstwerke rein und wehe der Papa hat ihn vergessen wird er gleich noch mal nach oben geschickt um ihn zu holen. Fällt dem lieben Töchterlein immer erst am Auto auf.

LG Bianca

Beitrag von maus189 18.12.09 - 11:09 Uhr

Auf jeden fall Rucksack is für Ausflüge auch besser.

Bei uns im Kiga wird sogar ein Rucksack mit Brustgurt gewünscht da fast jeden Tag ein Sparziergang auf den Plan steht.

Lg

Beitrag von sunnyisback 18.12.09 - 13:44 Uhr

hi,

also zum anhängen habe ich nicht geholt, denn wenn es regnet würde es zu serh stören, dachte ich mir..

ich hab dieses geholt
http://www.mytoys.de/catalog/show/KID/de-mt.to.br01.33.06.04/1604751

total geil, leicht zum öffnen, regnet nicht rein, grosser stauraum, als braucht du auch kein turnbeutel, da kommt einfach die schläppchen und leggins da rein..

hoffe ich konnte dir helfen

lg sunny

Beitrag von lisanne 18.12.09 - 14:03 Uhr

Meiner hat einen Rucksack weil wir mit dem Laufrad in den Kiga fahren und das geht mit Tasche schlecht. Zum anderen soll er den Rucksack auch mal privat für Ausflüge oder beim Wandern usw. benutzen und auch da ist es praktischer als eine Tasche.

Mit dem Rucksack kann er rennen, fahrrad fahren usw. ohne das was rumbaumelt.

Er hat den Kiddies von Salewa.

LG Lisanne.