Wie viel essen Eure Zwackl so?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von satera 17.12.09 - 23:11 Uhr

Huhu Zusammen!

Mein Kleiner wird am Samstag 4 Wochen. Er hat gigantischen Appetit, aber wenn ich ihm gebe, was er will, kriegt er Bauchweh, weil der Magen soooo voll ist.

Er kommt so alle 3 Stunden und verlangt ca. 150-170 ml...

Er war bei der Geburt schon groß, das sollte ich vielleicht dazu sagen. 56 cm, 4.010 g.

Ich mach's jetzt schon immer so, dass ich so 120 ml füttere, dann wickel und dann gibts nochmal einen Nachschlag.

Wie viel trinken Eure denn so in dem Alter?

LG Satera

Beitrag von nana2909 17.12.09 - 23:47 Uhr

Kann es nicht sein, dass dein kleiner eher bauchweh hat wegen blähungen bzw. luft im magen. Würde mal sab ausprobieren. kann aber paar tage dauern bis es wirkt. mein kleiner ist fast 3 monate alt und trinkt grad mal 120 ml. Deiner trinkt wirklich viel, aber wenn er es braucht.

Gibst du pre nahrung? Weil die kannst du ja nach bedarf füttern.

LG
Tina mit Jannik

Beitrag von satera 17.12.09 - 23:54 Uhr

Huhu,

ja, er kriegt PRE Nahrung. Blähungen hat er schon, aber nicht sooo schlimm eigentlich, die waren schon schlimmer. Er hatte bis vor ein paar Tagen sehr mit der Verdauung zu kämpfen, aber das ist inzwischen besser.

Das mit dem sab hab ich schon ein paar mal gehört jetzt ... werde auch nochmal meine Hebamme fragen, die kommt morgen nochmal. Danke für den Tipp!

Trinkt echt nur meiner so viel? :O

LG Satera

Beitrag von mantamama 17.12.09 - 23:53 Uhr

Hallo,

ich denke auch, das es eventuell eher Blähungen sein könnten. Ein Baby trinkt nur soviel, wie es wirklich will! Davon kommt es eigentlich nicht zum Bauchweh.

Meine Kleine trank auch zwischen 130 und 160ml (4-5 Flaschen)l in dem Alter.

Mittlerweile ist sie 13 Wochen alt und trinkt 4 Flaschen zwischen 170 und 230ml. Ab und an mal über 230ml. Gestern und heute abend bei der letzten Abendflasche sogar 290ml #schock#schock Ich bekam sie einfach nicht satt........Als wollte sie Nachschlag...12 Wochen Schub ;-)

LG Ramona

Beitrag von satera 18.12.09 - 00:13 Uhr

Hallo Ramona,

okay ... ihr überzeugt mich. Dann werde ich mal schauen, wie wir die Blähungen in den Griff bekommen.

Danke Euch für die Antworten!!

LG Satera

Beitrag von adventicia 18.12.09 - 03:57 Uhr

Hallo...
Meine beiden sind am Sa. auch 4 Wochen alt... Sie trinken so zwischen 100-135mal pro Mahlzeit. Sie bekommen auch die 1 Nahrung und das alle 3-5 Std. was ist ganz unterscheidlich!
Wie sieht das nachts bei euch aus? Schläft er dann länger oder sogar schon durch??

Lg
Nicole

Beitrag von satera 03.01.10 - 12:21 Uhr

Huhu,

Er schläft nicht durch, hat aber in der Nacht eine etwas längere Phase mit bis zu 5 Stunden.

Momentan trinkt er jetzt so ca. 140-155 ml pro Mahlzeit.

LG

Beitrag von geheise 18.12.09 - 08:11 Uhr

Hallo,

meine Maus ist 10 Wochen alt und trinkt seit ner Woche 170 ml tagsüber alle 3 Std. Nachts schläft sie allerdings von 22 uhr bis 7 Uhr durch. #verliebt

lg Renate + #snowy Lukas 4 + #baby Marie 10 Wochen