Temperatur...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muttertierchen 18.12.09 - 07:21 Uhr

Morgen Mädels!! #gaehn

Hab da mal ne Frage an die Tempi-Expertinnen:

Normalerweise klingelt mein Wecker um 6.30 Uhr.
Heute bin ich aber mit Männe schon um 5.30 Uhr aufgewacht, hab gemessen: 36,6.
Hab mich rumgedreht und weitergeschlafen, bis mein Wecker um 6.30 Uhr geklingelt hat: 36,8. #kratz

Kann denn das sein? Hab mich wirklich nur ganz minimal bewegt: Augen auf, Augen wieder zu... ;-) Also war nicht auf der Toi oder so...

Kann ich die 36,8 für heut so stehen lassen?

Danke an euch und schönen Tag!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=465021&user_id=445350

Beitrag von annett-80 18.12.09 - 07:25 Uhr

die 36,8 kannste nehmen, wenn die Tempi von heute nicht zur Tempi von morgen passen sollte, kannste es ja noch mal ändern. Die 36,6 würde ich unter Notitzen schreiben.


P.S. könnte dein ES gewesen sein.
Viel Glück

Beitrag von muttertierchen 18.12.09 - 07:30 Uhr

Danke für deine schnelle Antwort!!

Ich hoffe ja, daß es endlich mein ES war, diese Warterei macht mich noch alle...

Und dann mußte auch noch ständig Bienchen setzen... #schwitz

#rofl #rofl

Wünsch dir nen schönen Tag und viel #klee!

Beitrag von annett-80 18.12.09 - 07:35 Uhr

ich weis... das warten ist schecklich.
Erst wartet amn auf den ES und dann auf den NMT. Jeden Tag schau man auf die Tempi und sagt sich.... ich werde mich nicht verrückt machen.... leider kann man sich selten drann halten.

Hier ist mein ZBhttp://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=466028&user_id=882651
bin ein paar Tage weiter, aber schlauer bin ich trotzdem nicht.
Am liebsten würde ich (mal ganz kurz) die Zeit vordrehen. Nur um zu sehen was passiert.
Wäre man dann ruhiger?

Beitrag von muttertierchen 18.12.09 - 09:46 Uhr

Bekomm leider deine Kurvenicht geöffnet. Wann war denn dein ES?

Beitrag von polokaefer 18.12.09 - 07:38 Uhr

mir ging es heute morgen auch wie dir.
hab auch die zweite Messung eingetragen!

Beitrag von muttertierchen 18.12.09 - 09:44 Uhr

Sieht ja so auch besser aus, oder?! ;-)


Der nierigere Wert würde nicht so schön nach ES aussehen...

Ach menno, ich glaub, wir müssen einfach abwarten, wie es morgen aussieht...#schmoll

Beitrag von muttiator 18.12.09 - 07:42 Uhr

Immer die erste Tempi nehmen und danach nicht mehr messen!
Sonst bastelst du dir eine falsche Hochlage!

Beitrag von muttertierchen 18.12.09 - 09:51 Uhr

Willste mir etwa meinen ES vermiesen?! ;-)

Ich habs mir fast gedacht, daß ich das so nicht werten kann...

Aber macht es denn soviel aus? Hätte ich nicht gemessen, als ich um halb sechs wachgeworden bin, hätte einfach weitergeschlafen und erst halb sieben gemessen wie immer, wüßte ich doch von dem niedrigeren Wert gar nix... :-p

Aber ich werd wohl einfach warten müssen, wie sich das jetzt entwickelt...

Dank dir trotzdem, auch wenn ich das so nicht hören wollte! #danke

Beitrag von muttiator 18.12.09 - 09:55 Uhr

Du warst wach und der "Motor" hat angefangen zu laufen.
Wenn wirklich ein ES war dann steigt die Temp auch noch Morgen.

Beitrag von muttertierchen 18.12.09 - 10:03 Uhr

Weiß ich doch, oder besser, habs befürchtet...

Also weiter warten! :-[

Dann doch lieber endlich Mens...


#liebdrueck