EUER Wohlfühlgewicht bei einer Größe von ca. 1,65m?????

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von pinki_pooh 18.12.09 - 07:56 Uhr

Huhu

wollte mal rumfragen wie euer wohlfühlgewicht bei einer größe von ca. 1,65m ist???

Ich hab jetzt 12 kg abgenommen.... Bin 1,64m groß (bzw. klein ;-) ) und wiege momentan 60,9 kg.... möchte aber gerne noch so 3kg runter!!! naja, es ist nichts mehr fest, durch die SS, der bauch hängt, da ich viel zu viel hautüberschuss habe, laut ärzten ist dies nicht mal mehr mit sport wegzubekommen, weil ich ne riesen Tonne während der SS habe... aber auch meine beine usw. schwabbeln :-) weil ich ehrlich gesagt ein sportmuffel bin! Naja, so ists halt....

aber bei welchem gewicht fühlt ihr euch richtig wohl????

LG, Svenja

Beitrag von sunny102 18.12.09 - 08:25 Uhr

Hallo!

Ich bin etwas größer als du (1,69m) und mein wohlfühlgewicht liegt bei etwa 55 kg wo ich zur Zeit versuche auch hinzukommen.
Allerdings mache ich soviel Sport, da ist es schwer noch 1 oder 2 kg abzunehmen. Im Großen und Ganzen bin ich bei aktuell 58 kg aber auch ganz zufrieden :-)

Viel schlimmer was die Waage sagt ist aber in welche Größe ich passe bei der Kleidung :-p

Beitrag von binnurich 18.12.09 - 08:32 Uhr

bin 1,68 groß und bring zur Zeit #schock etwas mehr als 90 gk auf die Waage

mein Wohlfühlgewicht liegt bei 65 kg und da will ich wieder hin

Beitrag von mirabelle75 18.12.09 - 08:42 Uhr

Hallo Svenja,
ich bin 1,65 m groß und mein Wohlfühlgewicht bzw. mein Normalgewicht der letzten Jahre lag immer bei 52-53 kg. Durch eine schwere Bauch-OP liegt es aber momentan bei 48 kg. Langsam aber sicher nähere ich mich aber wieder meinem alten Gewicht an. Zusatzinfo: Ich habe aber (noch) keine Kinder und treibe regelmäßig Sport (Tennis und Fitness-Studio).
Liebe Grüße

Beitrag von 19britta79 18.12.09 - 09:54 Uhr

Hallo!

Ich bin wie du 1,64 m groß und wiege (noch) 72 kg... bei mir sieht's auch ähnlich aus, wie bei dir. Durch die SS ist jetzt schon alles schwabbeliger und ich mag gar nicht dran denken, wie das aussieht, wenn ich MEIN Wohlfühlgewicht von 62 kg erreicht habe #zitter

Außer täglich mit dem Fahrrad zu fahren, mach' ich auch nicht viel... und schaff' es zeitlich durch Arbeit und Kinder (und Mann :-p) schlichtweg auch nicht!

Naja, mein Ziel sind die 62 kg und die möchte ich gerne bis zum Sommer 2010 erreicht haben. Dann pass' ich wieder in Größe 38 und das reicht mir vollkommen. Ich war so oder so nie superschlank! Das ich mich nochmal mit Bikini an den Strand traue, glaube ich aber eher nicht ;-)

LG
Britta

Beitrag von ayshe 18.12.09 - 10:01 Uhr

hallo,

da fehlen mir 5 cm, ich bin nur 160cm.

ich fühle mich am besten, wenn so 50-52kg wiege, dann klappt es auch mit kreislauf ;-)

Beitrag von viva-la-florida 18.12.09 - 11:30 Uhr

Hallo Svenja,

ich bin auch 1,65 groß und zur Zeit wiege ich gute 60 Kilo.
Sieht eigentlich gut aus aber mein Wohlfühlgewicht liegt bei 55 Kilo.

Zumindest stimmen die Proportionen und es schwabbelt nicht wirklich. Trotzdem würde ich diese lästigen 5 Kilo gerne noch in Angriff nehmen.

Aber dieser innere Schweinehund ....

LG
Katie

Beitrag von mansojo 18.12.09 - 11:32 Uhr

Hallo,

ich bin knapp 1,63 und wiege momentan 70kg
vor ein paar Monaten warens noch 76kg

Ziel ist 60kg
da passen die Proportionen am besten

LG Manja

Beitrag von jumati 18.12.09 - 11:45 Uhr

Hallo Svenja,

ich wiege derzeit bei 1,64 cm 62 kg. Im Oktober waren es noch 67,6 kg.

Mein Wohlfühlgewicht liegt bei 58 kg und da gedenke ich so gegen Ende Januar wieder zu sein.

Meine Schwangerschaft ist schon fast sechs Jahre her und da habe ich mir lange genug Zeit gelassen...;-)

Liebe Grüße

jumati

Beitrag von zaubertroll1972 18.12.09 - 12:09 Uhr

Hallo,

ich bin nur wenig größer als Du ( etwa 1,67 cm ) und MEIN Wohlfühlgewicht bei meiner Größe wäre 52-53 Kilo. Ich wiege gerade ein paar Kilo mehr. Habe so 57 Kilo momentan. Aber ich futter gerade auch so gerne!

LG Z.

Beitrag von schwarzesetwas 18.12.09 - 12:13 Uhr

Bin 1,68 und wiege z.Zt. 58 kg.

Find das, wie auch der BMI sagt, recht ideal. Nicht zu viel, nicht zu wenig.

Hatte auch schonmal wesentlich mehr und auch weniger - beides 'stand' mir nicht gut.

Lg,
Sandra

Beitrag von belala 18.12.09 - 14:00 Uhr

Hallo Svenja,

ich bin 1,65 und z.zt mit dem dritten Kind schwanger.

In meiner 1.SS startete ich bei 54kg und nahm 25kg zu. Mein Bauchumfang begann von 63cm auf 115cm anzuwachsen.
Nach der Geburt hatte ich auch monatelang und sogar bis nach der Geburt des 2.Kindes viel Haut am Bauch.
Durch Sport und ausgewogene Ernährung, wurde der Körper wieder straffer und auch der Bauch wieder ansehnlicher, weil er schlanker wurde (die Haut blieb, war aber okay).
Mein Ursprungsgewicht erreichte ich nie wieder, gebe aber auch nach dem 3.Kind die Hoffnung nicht auf.

Jetzt bist du noch jung, aber in 10 oder 12 Jahren wirst du ohne Sport mehr Probleme mit deinem Körper bekommen.
Pack dein Kind in einen Jogger und laufe los...

Ach und um deine Frage zu belantworten:
Mein Wohlfühlgewicht bleibt 54kg.

LG belala

Beitrag von pinki_pooh 18.12.09 - 17:09 Uhr

ja, das ist mir schon klar.... ich MUSS was machen (Sport)... nru wie gesagt, der bauch geht eh nicht mehr ganz weg... ich hatte in der SS einen bauchumfang von über 1,35m... #schock

Beitrag von nicoletta24 18.12.09 - 18:19 Uhr

Hallo,
erstmal Kompliment! Auf dem Foto in deiner VK find eich sieht du echt sehr hübsch aus, zumindest dein gesicht was man sieht;-)
Also ich habe mit der Grösse von 1,66m mein Wohlfühlgewicht bei ca 65 kg, ich mag es nicht mager und aber auch nich wabbelig, da ich sehr viel sport mache und auf meine Ernährung achte bekomme ich normalerweise auch hin mich immer indem Bereich 65 kg zu bewegen, nur im moment ist es mehr, böse böse Weihnachtszeit:-p

Beitrag von freyjasmami 18.12.09 - 19:17 Uhr

Hallo,

ich bin 1,62 und derzeit ca. 76kg schwer, es waren im Sommer schon einmal 71kg #heul
Am 02.01. geht's mit WW wieder los.

Ich möchte auf 62kg kommen.

Nach der Großen hatte ich 65kg und passte in die 38...allerdings hatte ich da noch nicht soviel Bauchhaut wie nach dem Kleinen (in der 1.SS reichlich SS-Streifen bekommen und hinterher trotzdem wieder einigermaßen ansehnlichen Bauch, in der 2. SS keinen einzigen neuen Streifen und trotzdem viel zu viel Haut #schmoll obwohl ich nur 10cm mehr Bauchumfang und 7kg mehr in der SS hatte #gruebel).

Versuch mal Kohlenhydrate durch Gemüse und Obst zu ersetzen.

Deine Maus ist aber auch recht propper - bei 2 Jahren ist das noch reichlich Babyspeck ;-)

LG und viel Erfolg,

Linda

Beitrag von pinki_pooh 18.12.09 - 19:47 Uhr

ja stimmt... meine maus ist reichlich propper... wird jetzt bald 3 und hat 16,5kg... naja, ich kann sie schlecht auf diät setzen, sie war schon immer etwas kräftig, schon bei der geburt über 4kg... aber ich hab die hoffnung das es sich im KiGa alles noch verläuft ;-)

Beitrag von freyjasmami 18.12.09 - 20:30 Uhr

Aufpassen kann ich da nur sagen...klar, keine richtige Diät, aber was sie als Kinder nicht loswerden, kriegen sie als Teenies meist nicht mehr oder nur mit hungern runter.
Sprech da aus Erfahrung - war als Baby und bis 7 Jahre spindeldürr, dann hatte meine Mutter nen LG bei dem es nur die feinsten Sachen gab, was ich vorher auch nicht kannte (fetten Käse, dauernd Brötchen, Schokolade usw.) und schwupps war ich ein kleines Pummelchen. Nicht richtig dick, aber schon ein paar Röllchen #hicks

Ich bin's nur mit hungern losgeworden.#schmoll
Und Kinder können ja sooo grausam sein, wenn es was zu lästern gibt #heul

Am besten mehr Obst und Gemüse für die Maus und reichlich Bewegung und frische Luft, strafft die Mama und macht die Maus auch gleich knackiger und püppchenhafter ;-)

Beitrag von julchen55 18.12.09 - 21:01 Uhr

Hi,
ich bin 162 cm groß und wiege derzeit 66 kg. Schrecklich. Im Sommer hatte ich 62 das war toll.
Mein Traum ist unter 60 zu sein.

Gruß

Beitrag von nini28 18.12.09 - 21:34 Uhr

Bin auch 1.64 gross bzw. klein #schein
schlecht fühl ich mich unter 50kg hatte ich vor meiner Schwangerschaft ...meine Tochter ist zwei und ich bin
bei meinem absoluten Wohlfühlgewicht angekommen 53-54 kg.#hicks


Nur mein Bauch hat sich leider nicht wieder so richtig erholt-
meine Diastase hat sich trotz Krankengym und viel Sport nicht wieder ganz geschlossen. :-(

grüße
nini

Beitrag von heaven_26 19.12.09 - 06:46 Uhr

Hallo,
ich bin 1,65 m groß und wiege 55 kg.
Nach meiner SS habe ich 70 kg gewogen.
Im Februar habe ich angefangen abzuspecken. Und im Sommer dann hatte ich meine 55 kg.
Und so wie ich jetzt bin fühle ich mich auch total wohl.

LG Jana

Beitrag von minimami90 20.12.09 - 19:10 Uhr

ich bin 1,65 und wiege jetzt durch meiner ersten ss noch 85kg..davor wog ich 65kg..habe mich damit aber auch nicht wirklich wolh gefühlt nun mache ich ne diät und hoff auf 55kg