bin durcheinander- SST

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dia111 18.12.09 - 08:18 Uhr

Hallole,

hatte gestern mit einem 25iger getestet und da war eine schwache linie zu erkennen.Heute habe ich mit einmem Frühtest getestet(also 4Tage vor ausbleiben der Mens) und die war noch schwacher und nur ganz ganz leicht zu erkennen?

Habe heute NMT und seid 3Tagen einen Druck im Unterleib (kein Ziehen wie bei der Mens)

Müßte der Frühtest nicht positiver sein wie der 25iger?
Was soll ich davon halten?

LG
Diana

Beitrag von -die-nici- 18.12.09 - 08:20 Uhr

Welchen Test hast du denn gemacht?

Beitrag von dia111 18.12.09 - 08:25 Uhr

gestern den Testamed Diagnostics von Real und heute den Femtest von der Apotheke

Beitrag von -die-nici- 18.12.09 - 08:33 Uhr

hast du mal draufgesehen, ob das tatsächlich ein 10er ist? Ich war nämlich letztens bei Rossmann und hab da mal draufgesehen und da stand dann frühtest drauf und es waren trotzdem 25er

Beitrag von dia111 18.12.09 - 08:35 Uhr

beim ersten steht tatsächlich Frühtest und 25iger drauf und der jetzt von der Apo steht gar nichts drauf,hab mich doch extra beraten lassen in der Apo.

Beitrag von -die-nici- 18.12.09 - 08:36 Uhr

das steht aber in der Packungsbeilage! sieh doch noch mal nach. Vielleicht machst du dir ja um sonst Sorgen #liebdrueck

Beitrag von dia111 18.12.09 - 08:42 Uhr

habe die schon rauf und runter durchgelesen,da steht wirklich nichts drauf
habe jetzt aber nen Termin bei der FÄ gemacht.
Nach 30min ist die linie super dick und fett zu sehen.

Beitrag von tatzi 18.12.09 - 08:34 Uhr

Femtest ist meines Wissens nach ein 25er...also eigentlich kein Frühtest im Sinne von misst schon ab 10...

LG

Beitrag von dia111 18.12.09 - 08:43 Uhr

Danke dir,da steht gar nichts drin in der Packungsbeilage.

Echt komisch.
Nach 30min war die Linie sehr zu sehen.

Also denk das ich ja auch den ersten 25iger mit der dünnen sichtbaren Linie drauen kann.Der war nämlich etwas besser,wenn auch nur ne kleinigkeit besser

Beitrag von engel.83 18.12.09 - 08:20 Uhr

bei meiner tochter war der sst erst in der 6ssw positiv:-D also kopf hoch solange keine mens in sicht ist#verliebt

Beitrag von dia111 18.12.09 - 08:27 Uhr

soll ich dann trotzdem mal für Januar nen Termin ausmachen,also in 2-3Wochen?
Soll ich heute mal die FÄ anrufen???

Beitrag von bobri 18.12.09 - 08:29 Uhr

die Femtest sind sehr schlecht, ich habe damit getestet und der war Schneeweis, dann mit eine von DM die war Positive und ich war auch Schwanger

Beitrag von dia111 18.12.09 - 08:32 Uhr

na super,da zahlt man 13€ für so nen Test aus der Apo weil man denkt die sind besser,und dann das.

Also kann ich den ersten Test glauben und der war ja wenigstens etwas sehbarerer,also die zweite Linie.

Soll ich gleich einen Termin machen oder nochmal mit nem anderen Testen?
Wobei zwei Linien sind doch zwei Linien oder?

Beitrag von bobri 18.12.09 - 08:34 Uhr

Ja Klar, 2 Linie sind Positive egal ob Schwach oder Stark sind, mach ruhig ein Termin.

Ich wünsche dir ein schöne Kugelzeit#schwanger#schrei

Beitrag von dia111 18.12.09 - 08:35 Uhr

jetzt nach 30min ist sie besser zu sehen,zählt das dann noch

Beitrag von bobri 18.12.09 - 08:39 Uhr

wenn ein Linie von anfang an da war und immer Stärker wird. Ein Vl scheint erst nach 1Std

Beitrag von dia111 18.12.09 - 08:44 Uhr

Danke dir,hab gerade nen Termin gemacht 28.12 schon

Beitrag von nala2307 18.12.09 - 08:31 Uhr

Hallo Dia,

habe ich das aber aber jetzt richtig verstanden, dass auf beiden Tests ne Linie zu sehen war?????

#kleeLG

Beitrag von dia111 18.12.09 - 08:34 Uhr

aber nur ne ganz ganz schwache linie und nach 5min nicht wirklich zu erkennen,nur direkt unter der Lampe.
Und der zweite war ja noch schwächer.
(aber habe gehört das der nicht gut sein soll-jetzt wo ich eh schon getestet habe)
nach 30min waren die Linien besser(also dunkler) sichtbar,aber nach 30min

Beitrag von tatzi 18.12.09 - 08:35 Uhr

Nach 30 Minuten haben die keinerlei Aussagekraft mehr (leider).

Hol dir einen 10er - und Finger weg von den teuren Apothekentests (Femtest, der taugt nicht, hat bei mir gar nichts angezeigt, wo sogar der 25 CB digital schon ss anzeigte und der Pregnafix Frühtest auch).

Drücke dir weiterhin die Daumen!

Beitrag von nala2307 18.12.09 - 08:39 Uhr

Also ich denke, ne Linie ist trotzdem ne Linie:-)
Wieviel NMT+ bist Du denn?
Ich würde vielleicht nochmal einen 3. Test machen, aber einen 10er, morgen früh...

Drücke Dir ganz feste die #pro

Beitrag von dia111 18.12.09 - 08:46 Uhr

ich habe gerade nen Termin bei meiner FÄ bekommen 28.12 also werde ich jetzt nicht mehr testen,nur noch warten.
Der ist ja auch bald
Hab heute NMT

Danke dir