wieviel...

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von tina821982 18.12.09 - 08:46 Uhr

darf man steuerfrei verdienen, meine Schwiemu möchte gerne ihre handgestrickten Sachen bei ebay verkaufen, keine Massenware das würde sie nicht schaffen, also sie betreibt kein Akkordstricken:-p aber sie möchte sich halt mit ihrem Hobby etwas verdienen (sie ist Rentnerin)


Danke Tina

Beitrag von seikon 18.12.09 - 11:43 Uhr

Wie viel sie steuerfrei verdienen darf weiss ich leider nicht. Sie wird aber ein Kleingewerbe anmelden müssen.

Was deine Schwiegermutter aber bedenken muss ist, dass sie dann als gewerbliche Verkäuferin auftritt und somit ALLE Pflichten erfüllen muss. Das heisst, sie muss ein Impressum aufweisen, sie muss eine Widerrufsbelehrung in der Auktion haben. Sie trägt das Versandrisiko, falls Ware nicht beim Käufer ankommt. Sie muss 2 Jahre Gewährleistung auf ihre Ware geben. Sie muss es bei Internetverkauf innerhalb von 14 Tagen zurück nehmen.

Dazu kommen dann noch die ganzen Nachteile, die sie als gewerblicher Händler bei Ebay hat. Ich denke, wenn sie nur einige wenige Sachen verkaufen will, dann sollte sie Abstand von Ebay nehmen und sich eher auf anderer Plattformen wie Dawanda.de konzentrieren.