Kindsbewegung oder Luft im Bauch??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cooky1984 18.12.09 - 08:50 Uhr

hallo an alle,

heute morgen rumpelt es in meinem bauchi. es blubbert im unterbauch. ich bin ein wenig traurig weil ich nicht weiß ob es das kind ist oder einfach nur luft im bauch?! :-(
ihr sagt immer, es fühlt sich an wie seifenblasen die zerplatzen?! so würde ich es jetzt nicht bezeichnen. es fühlt sich quasi fester an.

kann ich hoffen oder eher nicht?

Beitrag von blume19802003 18.12.09 - 08:52 Uhr

Hallo,
würde denken, dass es das Kind ist, habe unseren Krümmel auch so in der 17./18. Woche gespürt, nur ganz leicht und noch nicht oft, aber es wird stärker und dann merkst du den Unterschied, nur Geduld, i weiß, dass ist schwer :-)

lg :-)

Beitrag von sweetstarlet 18.12.09 - 08:53 Uhr

huhu, also bei mir war es auch kein schmetterlingsgefühl oder seifenblasen, ich hatte direkt minitritte von innen, war sehr süß.

kann gut sein das es dein baby ist. ich hab zum test ma mit der hand bissl reingedrück u dann hats gegen die hand gestubst :-)#verliebt

ich war aber 18 ssw.

Beitrag von doridoro 18.12.09 - 08:54 Uhr

also von der Zeit her könnte es schon hinkommen. Ich bin auch 17. SSW (bekomme mein 3. Kind ) und habe gestern Abend zum ersten Mal was gemerkt #verliebt
Bei meinem 2. Sohn, hab ich in der 18. SSW morgens so ein leichtes Blubbern relativ weit unten im Bauch gehabt, was sich auch immer wieder wiederholt hat.

Beitrag von ladysilke 18.12.09 - 08:56 Uhr

Hey cooki,

mir geht es genauso wie dir und ich denke auch es ist das Baby. Dienstagabend hat es ganz schlimm gerumpelt, aber von Mittwoch bis eben habe ich nichts mehr bemerkt.
Bei mir kamen die "Bewegungen" erst ab Beginn der 19. Woche, aber ich bin auch etwas kräftiger gebaut.
Aber warte mal ab, wenn du mal ein/zwei Wochen weiter bist, das geht jetzt so schnell:-) Ich bin auch schon total gespannt, wenn ich die Bewegungen deutlicher spüre.
Lg silke

Beitrag von cooky1984 18.12.09 - 08:59 Uhr

danke euch für die antworten. wenn es echt der zwerg ist freue ich mich soooooo sehr da ich schon ganz gespannt drauf warte. ansonsten merke ich nämlich noch nichts von meiner schwangerschaft :-)

ich werde das also mal weiter beobachten ;-) zumal denke ich: wenn es nur luft wäre würd die ja auch bei zeiten irgendwie rauskommen, und DAS ist nicht passiert #hicks