mit akuter Bronchitis rausgehen?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von andreah 18.12.09 - 08:56 Uhr

kann man mit akuter Bronchitis bei der Kälte rausgehen?
Oder ist es besser man bleibt in der warmen Wohnung?

LG Andrea

Beitrag von beluleleba 18.12.09 - 09:09 Uhr

Frische Luft ist immer gut!
Wenn du kein hohes Fieber hast, raus mit dir!
Abwehr stärken!

Gute Besserung!

Übrigens verordnet ein Doktor Bettruhe, wenn man nicht rausgehen soll. Eine Bronchitis ist nichts weiter als eine starke Erkältung!

LG

H.

Beitrag von schnecke150472 18.12.09 - 10:17 Uhr

kann man schon, kann halt sein die kalte Luft reizt deine Atemwege gewaltig und Du mußt mehr husten....aber so kommt vielleicht auch einiges "raus" was in der trockenen Heizungsluft nur festsitzen würde...also, wenn Du kein Fieber hast dann pack Dich gut ein und geh raus!

gute Besserung
marion

Beitrag von katzeleonie 18.12.09 - 14:31 Uhr

Bei den Temperaturen momentan(bei uns -6 und klar kalt) kann man, wenn man kein Fieber hat, mal 15 Min. warm angezogen raus.

lg