Ich glaub ich messe ab morgen keine Tempi mehr....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kruemelchen-2307 18.12.09 - 09:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin total :-(
So wie es aussieht habe ich im 2. ÜZ nach der Pille keinen ES...
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=462452&user_id=875626

Laut Urbia hatte ich im letzten ZK einen ES und am 43 ZT kam dann die Mens....
Nun bin ich aber schon bei ZT 32 und es ist kein ES in Sicht!
Was meint ihr? Ist das ein Grund zur Sorge?? Hoffentlich bekomme ich trotzdem bald meine Mens....
Ich glaube ich höre jetzt einfach auf Tempi zu messen, das macht mich nur traurig, dass die Tempi nicht steigt #heul

Lg#herzlich

Beitrag von mrslucie 18.12.09 - 09:29 Uhr

Hallo,

kann Dich verstehen - aber gib Deinem Körper doch ein bisschen Zeit!

Ein bisschen Entspannung hilft sicherlich mehr, als Tempi messen, vor allem weil der Zyklus ja eh noch nicht regelmäßig ist.

Du könntest auch Mönchspfeffer probieren, das hilft bei vielen, den Zyklus zu regulieren (dauert aber manchmal ein bisschen).

Wirklich, versuche jetzt erstmal das Ganze gelassener zu sehen, denn der Stress verhindert nur, dass der Zyklus sich einpendelt!

Ich hab auch erst im 3. Monat nach der pille gemessen.

Alles Gute!
Lucie

Beitrag von bhavana 18.12.09 - 10:00 Uhr

Hi, ich schließe mich der Meinung an und würde ebenfalls Mönchspfeffer probieren!
Vielleicht zusätzlich einen Zyklustee...

Kann dich gut verstehen, dass deine Geduld auf eine Probe gestellt wird!

Ich wünsche dir viel Glück, dass sich deine Zyklen bald einpendeln!

lg

Beitrag von moisling1 18.12.09 - 10:28 Uhr

#liebdrueck

hatte ich im 2 zyklus auch nicht nur einen versuchten eisprung an zt 32 und pünktlich am zt 46 kam die mens

http://www.urbia.de/services/zykluskalender
/view?sheet_id=453353&user_id=547448

also nicht aufgeben wir müssen geduld haben meine neues zb ist jetzt viel ruhiger

Beitrag von moisling1 18.12.09 - 10:30 Uhr

hier mein zb vom 2 üz
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=453353&user_id=547448

Beitrag von jasmin2405 18.12.09 - 10:33 Uhr

Ohh dann gehts dir genau wie mir hatte noch nie einen unregelmässigen Zyklus doch seid ich pille abgesetzt hab ist alles durcheinander hatte diesen Monat auch einen Zyklus von 46 Tagen.....
ich wollte auch anfangen mit Tempi aber ich lass es.
Nehme Agnus Castus auch ein Mönchspfeffer,der soll recht gut sein.
aber glaub mir das pendelt sich schon wieder ein der Körper braucht seine Zeit..
LG Jasmin