Sind das normale Preise???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von robinsmami 18.12.09 - 09:55 Uhr

Ich habe heute auf der Hompage von meinem Fa gelesen das er ab Montag einen 3d Us hat..endlich...
Naja aber die Preise find ich ja schon heftig.
90Euro für 1-2 Bilder
120 Euro für ein Kurzfilm auf Cd

Hätte nicht gedacht das es so teuer ist!?

Beitrag von michisimi 18.12.09 - 09:56 Uhr

Bei meinem FA kostet das 75 Euro, weiss allerdings nicht was da alles dabei ist!!

Lg Michi

Beitrag von mutti079 18.12.09 - 09:57 Uhr

Hallo

Bei meinem Kostet das auch 90 euro aber mit CD.


Grüssle Rosa

Beitrag von kleinundrund 18.12.09 - 09:58 Uhr

Hallöchen,

also wir haben 100 € für beliebig viele Bilder (haben drei ausdrucken lassen) und eine DVD gezahlt.

Grüßle

Beitrag von sweetstarlet 18.12.09 - 10:00 Uhr

#schock boah ich finds bei mir schon teuer

3d us kostet 40€ das geht, aber dvd kostet schon 60€

Beitrag von maja0009 18.12.09 - 10:00 Uhr

Da schein ich ja wieder mal Glück zu haben, bekomme 6 Bilder gratis, heute hab ich die ersten 2 bekommen.

lg

Beitrag von babyboom83 18.12.09 - 10:02 Uhr

also ich würd zahlen 75 eur mit cd

Beitrag von hundemutti 18.12.09 - 10:04 Uhr

60 euro für cd

Beitrag von augustbaby2010 18.12.09 - 10:09 Uhr

Habe bei meiner letzten SS 17 Bilder bekommen- umsonst!

Und ohne nachzufragen.

Ist ja heftig was das kostet

Beitrag von bountimaus 18.12.09 - 10:13 Uhr

Hi,


das geht doch noch ;-)

hier verlangen sie teilweise bis 150 euro..

Also wer zuviel Geld hat ...................... ;-)

Grüssle

Beitrag von doridoro 18.12.09 - 10:15 Uhr

Meine Frauenärztin macht jedes Mal Ultraschall auch mit 3 D und ich bekomme immer mehrere Bilder, auf Wunsch auch eine CD und ich muß GAR NICHTS dafür bezahlen!!!

Beitrag von bountimaus 18.12.09 - 10:18 Uhr

ist doch schön für Dich.. es können nun mal nicht alle Ärzte so nett sein...

Freu Dich doch einfach ... Es bringt mich nicht weiter wenn Du es mir jetzt erzählst... !!!

Beitrag von a.m.b.e.r 18.12.09 - 10:14 Uhr

Die Preise sind (leider) normal. Es gibt Ärzte, die wollen bis zu 250 Euro dafür haben... Was ich wirklich blöd finde, denn im Grunde müssen sie ja nur auf einen Knopf auf dem US-Gerät drücken als sonst. Aber irgendwie müssen sich ja die Geräte für sie rentieren... So ein Ding kostet ca. 50000 Euro.

Beitrag von baby.2010 18.12.09 - 10:26 Uhr

hi,ich hab heute mittag den 2.termin für 3D#huepffreu
mich riesig drauf#freu
dann kann ich sehen,wie sich kleiner mann in den letzten 3 wochen gemacht hat#freu

mein arzt (nicht mein FA,sondern nur für 3D!) macht 3 termine,die kosten zusammen 80euro,bei jedem termin gibt's 'ne foto-cd und ein papier-foto.

LG sandra 27.ssw

Beitrag von jekyll 18.12.09 - 10:36 Uhr

hi
also ich hab einmalig 60 euro bezahlt und bekomme bei jedem termin u-schall mit 3d....

Beitrag von maikaeferchen031980 18.12.09 - 11:13 Uhr

Ich habe bei meiner FÄ 150 Euro bezahlt. Bekommen dafür jedes Mal US und kurz vor Ende der SS eine DVD mit 3D-Bildern.

LG,
Christiane #ei 26. SSW

Beitrag von hoffnung2010 18.12.09 - 12:22 Uhr

hi,

boooooaaah...sind das preise!!

ich zahl für 7 x 4D-ultraschall, incl. jedesmal video auf USB + 1-2 bildchen jedesmal für die ges. ss 100 Euro!

solange zwergi noch für 4D zu klein ist, gibts die videos über das normale us-gerät.

fand ich okay für die ganze schwangerschaft!

lg

Beitrag von pearl1 18.12.09 - 12:56 Uhr

Hallo,

also die Preise überraschen mich nicht. Wie ich noch in München bei meiner FÄ war, wollten die auch einmalig 80€ dafür.

Hier in der neuen Heimat nimmt meine FÄ 30€, dafür bekomm ich aber ne CD auf die jedes Mal neue Sequenzen vom 4D Ultraschall draufgespielt werden.

Beitrag von manja. 18.12.09 - 15:16 Uhr

Ich versteh das gar nicht, dass die FÄ für alles so abzocken. Meine ist auch so.
Ich gehe allerdings zur Feindiagnostik. Sie wollte das selbst machen, aber ich habe auf Überweisung bestanden. Da ist alles umsonst, auch CD und 3D. Wenn sie keine gegeben hätte, dann wäre ich trotzdem gegangen, die Praxis wollte dann nur die 10,- haben, keine Üb. Ich war 20. Woche und darf, wenn ich unsicher bin, 24. Woche wiederkommen. 30. Woche ist 3. Feindiagnostik dort. Ich traue den normalen FÄ da nicht, meine Freundin hatte einen schweren Schaden am Kind, der erst in der 24. Woche bemerkt wurde, weil der FA mit seinem alten Teil alles selbst machen wollte.
Manja