Druck auf der rechten seite...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessy249 18.12.09 - 10:30 Uhr

ich bin etz in der 18ten woche und hab seid dem ich aufgestanden bin so einen druck auf der rechten seite...

kennt das jemand was kann es sein???

Danke für eure Antworten

jessy249 mit#schrei 17+5

Beitrag von happyday0110 18.12.09 - 10:36 Uhr

Jaaaa - hier ich.

Habe das auch schon ein paar mal gehabt, teilweise auch verbunden mit Schmerzen.

Vermute immer noch, dass es das Baby ist, das vielleicht irgendwo 'drauf liegt - Nervenstränge oder auf dem Darm?

Eine genaue Antwort habe ich leider nicht.

Einen ganz lieben Gruß

Beitrag von hopeful09 18.12.09 - 10:56 Uhr

Huhu,

ich nehme auch mal an, dass das die Mutterbänder oder so sind. Hab es auch verstärkt seit Beginn der 17. SSW.
Muss sich ja so langsam alles mal Platz verschaffen :-)

Alles Gute!