Wie macht ihr das mit Baby allein unterwegs?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carmen87 18.12.09 - 10:37 Uhr

Hallo,

ich hab mal ne ganz doofe frage.

Wie macht ihr das wenn ihr mit euren Babys alleine unterwegs seit in der Stadt oder so und ihr müsst auf Toilette?

Liebe Grüße Carmen

Beitrag von zelania 18.12.09 - 10:38 Uhr

Hallo,


garnicht ich warte dann bis daheim.Kann ja nicht meine Maus draußen stehen lassen.#niko#niko#niko

LG Zelania+Jill Lucy 4 Monate alt#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von sharee 18.12.09 - 10:39 Uhr

Ähm, mitnehmen natürlich :)

Beitrag von kiwi-kirsche 18.12.09 - 10:39 Uhr

Also entweder ich suche mir ne Behinderten-Toilette oder ich gehe gleich bei Galeria Kaufhof, da we iß ich dass im Wickelraum ne Toilette mit drinne ist;)

lg
Kiwi

Beitrag von tara-india 18.12.09 - 10:39 Uhr

Hallo Carmen

also meist gehe ich immer vor dem rausgehen und wenn ich doch mal ganz dringend muss gehe ich dann mit dem Kiwa zum E-center die haben eine Toilette und da passt man auch mit dem Wagen rein. Aber das kommt eh selten vor weil ich öffentliche Toiletten einfach eklig finde

LG Tara + Elia Joel 8,5 Monate

Beitrag von smily23 18.12.09 - 10:59 Uhr

Hallo zurück ;-)

Wenn es garnicht anderst geht und ich ganz, ganz dringend muss, lauf ich zum C&A, die haben dort eine "Toilettenfrau", die ich auch persönlich gut kenne, die freut sich dann immer wenn sie meinen Kleinen mal sieht.

Meistens bin ich jedoch mit meinen beiden Kindern unterwegs, so daß meine Tochter auf ihren Bruder die 5 Min. aufpassen kann, das dauert ja nicht lange...;-)

Falls ich dann doch mal alleine mit dem Kleinen unterwegs bin, dann nehm ich ihn natürlich mit rein. Es erfordert zwar etwas Geschicklichkeit, aber es ist machbar.....;-)#rofl

LG Smily23:-)

Beitrag von monab1978 18.12.09 - 11:00 Uhr

Behindertentoilette!

Beitrag von deenchen 18.12.09 - 11:22 Uhr

Wickelräume mit Klo oder halt Behindertenklo.
Oder man nimmt ne Tragehilfe, da musst aber gelenkig sein...

Beitrag von vs26 18.12.09 - 13:44 Uhr

ich finds mit tragehilfe gar nicht so schwer :-p . bin immer nur tragend unterwegs und wenns wirklich sein muss, dann geht das problemlos...

Beitrag von deenchen 18.12.09 - 13:53 Uhr

Ich bin dann wohl nicht so sportlich... ich mühe mir immer einen ab ;-)

Beitrag von doreensch 18.12.09 - 14:29 Uhr

Hände unter die Jacke wühlen zum Hosenbund, Hose runter Geschäft machen, Hose hochziehen Jacke runterzupfen

Da brauchste keinen Sport und Jacke auf und zu musste nicht machen

umständlicher ist Händewaschen mit Baby vorm Bauch gg

Beitrag von deenchen 18.12.09 - 14:39 Uhr

Mit dem Hose runter und wieder hoch hab ich ja weniger Probleme... eher mit dem abputzen... #schwitz

Hände waschen find ich dageben nicht soo schlimm. Tja, so hat jeder seine eigenen Probleme #schein

Beitrag von kathrincat 18.12.09 - 13:15 Uhr

behinterten klo.