Vergleichsdaten 37+0 SSW / ich glaub ich krieg nen Riesen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von betze28259 18.12.09 - 11:27 Uhr

Hallo Ihr alle !!

Ich war gestern beim Frauenarzt und war da 37+0 SSW.
Nun sagte er schon das mein "Kleiner" relativ groß wäre.
Habe dann zu Hause eben gerade mal FL x 7 gerechnet (ist doch richtig oder????) Demnach wäre er schon jetzt 54 cm lang #schock!!! Und wiegen soll er ca 3600g.#schwitzMeine Große hatte bei der Geburt 3700g und war 52 cm lang. Nun hab ich aber bis zum KS noch 10 Tage!!#heul Hilfe! Ich will kein Riesenbaby......#schmoll
Wie sind denn eure Daten aus der SSW ???!!!

Hier die Daten nochmal:
ca 3600g
FL 7,81 mal 7 = 54,67 cm
BPD 9,66
ATD 11,31

Danke euch für eure Antworten.#danke

Lg von Betze 38.SSW die es jetzt echt mit der Angst kriegt#zitter

Beitrag von schnabel2009 18.12.09 - 11:30 Uhr

Ich hatte am Mittwoch bei 36+2 den letzten US.
Demnach soll Zwergi schon 3600 g wiegen und einen Kopfdurchmesser von 10 cm haben. Länge hat sie nicht gemessen.
Mein KS ist in 19 Tagen!! Also wird auch ein Brummer.

LG schnabel

Beitrag von labellavita 18.12.09 - 11:33 Uhr

Bin jetzt auch in der 38ssw und ich hab aber eher ein zartes Kind, meine Kleine ist jetzt 49cm und soll nur 2300g haben, demnach wird am 26.12, also nächste Woche eingeleitet #zitter

Wir schaffen das ;-)

Beitrag von das-lieschen 18.12.09 - 11:38 Uhr

bin auch in der 38 ssw und hab ein kleines baby... 2400g und 47cm ku ist 32 cm. .. aber ich muss warten bis er selber kommen will und das kann noch dauern#zitter

Beitrag von tenea 18.12.09 - 11:38 Uhr

Hi,

mein Bauchbewohner hatte letzte Woche bei 37+1 geschätzte 3600g und 52 cm.

Aber erstens besteht eine Messwerttoleranz von +/- 10 % und zweitens musst du dir doch bei einem KS keinen unnötigen Kopf um Größe und Gewicht machen.

LG Tenea (38+1) und KS-10

Beitrag von betze28259 18.12.09 - 11:48 Uhr

Danke für deine Antwort:-)

Nein ich weiß, aber ich stell mir bei nem Neugeborenen Baby halt son kleines Bündel vor #schreiund nicht schon son Brocken;-) Hört sich albern an ich weiß und in erster Linie hoffe ich auch das er gesund ist #verliebtaber jetzt kann er ruhig gaaaaanz langsam weiter wachsen - finde ich.#pro
Und ich wollte mit meinem Posting auch nur mal erfahren ob es noch mehr Baby´s gibt die um diese Zeit schon so groß und schwer sind.#gruebel

LG Betze

Beitrag von rotihex 18.12.09 - 13:13 Uhr

Auf die Messungen würde ich mich nicht verlassen. Die sind sehr ungenau.

Bei meinem Sohn wurde mir 4 Tage vor Geburt ein Gewicht von 3kg prognostiziert. Er kam mit 3815g zur Welt!

Also keine Bange.

LG
rotihex (39. SSW)