Amoxicillin wer hat es schon genommen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19082005 18.12.09 - 11:35 Uhr

hallo,

frage steht ja schon oben. muss es seit heute wegen Ohrenschmerzen und nasennebenhöhlenentzündung nehmen. Hab irgendwie trotzdem schiss. wie war es bei euch?

lg melanie

Beitrag von sweetstarlet 18.12.09 - 11:36 Uhr

hatte es in der ersten ss 10 tage nehmen müssen. habs gut vertragen u ist nix passiert

Beitrag von eifelkind 18.12.09 - 11:37 Uhr

Hallo Melanie!

Ich habs in beiden vorherigen Schwangerschaften 2 Mal nehmen müssen.

Keine Sorge - Amoxicillin ist bestens erprobt.

Liebe Grüsse
Astrid

Gute Besserung!

Beitrag von jbw 18.12.09 - 11:38 Uhr

Hallo,

ich hatte es mal im unschwangeren Zustand nehmen müssen. Nebenwirkungen hatte ich keine, ich habe es gut vertragen. Hatte nur enorme Probleme, die Riesen-Tabletten zu schlucken, musste regelmässig würgen, pfui Geier.
Alles Gute,
J.

Beitrag von stelo79 18.12.09 - 11:42 Uhr

Hallo Melanie,

ich musste es 5 Tage nehmen. Geschadet hat es nicht, aber leider auch nicht geholfen. :-( Musste später noch ein anderes AB nehmen.

LG Stelo

Beitrag von nancy13 18.12.09 - 11:44 Uhr

Schau mal
http://www.embryotox.de/amoxicillin.html;-)

Gute Besserung

Beitrag von nancy13 18.12.09 - 11:49 Uhr

nochmal...

http://www.embryotox.de/amoxicillin.html

Beitrag von lumani 18.12.09 - 11:47 Uhr

Ich musste es nehmen und hab höllisch allergisch drauf reagiert (bereits nach EINER Tablette) ....musste deswegen dann 4 Tage im KKH am FenistilTropf hängen...

...ist wohl ein Medikament auf das sehr viele allergisch reagieren...

LG

Beitrag von sniksnak 18.12.09 - 12:32 Uhr

Ich hab's auch hier liegen und mag's irgendwie nicht nehmen... #schmoll

Beitrag von tarja09 18.12.09 - 12:46 Uhr

Also ich bin allergisch dagegen und weis dies auch schon seit einpaar Jahren.

Als ich meinen ersten Termin in der Schwangerschaft hatte und ich meine allergien mitteilen musste, sagte meine Frauenärztin, dass das schade wäre, weil das das Anibiotikum sei das am besten in der Schwangerschaft wäre.

Ich glaube du kannst das ganz beruhigt nehmen. solltest nur deine Haut beobachten. Bei meiner allergischen Reaktion habe ich zuerst rote Punkte auf der ganzen Haut bekommen und dann ist mein Gesicht angeschwollen. Also ziemlich leicht zu erkennen.

Gute Besserung!

PS Ich wollte dir keine angst machen!