war das zu früh???????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janahaesi 18.12.09 - 11:46 Uhr

So Mädels ich habe gestern negativ getestet und dann einen recht blöden Tag gehabt hier mal meine Kurve http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=466585&user_id=886730

hab ich gestern umsonst geheult und es gibt noch hoffnung?? hab nach wie vor keine beschwerden oder anzeichen von irgendwas mir geht es so gut wie lange nicht mehr (körperlich)

war mein test gestern einfach noch zu früh?? was meint ihr?

lg jana

Beitrag von magnoona 18.12.09 - 11:50 Uhr

Bist du auch ES+13, oder? Dann kann es schon zu früh gewesen sein. Ich teste, falls überhapt nötig, erst am So, also NMT+1, habe bei mir aber nicht viel Hoffnung, fühlt sich nicht schwanger an. Ich würde einfach noch 1,2 Tage warten, dann nochmal testen. Viel Glück, kann alles noch sein...

Beitrag von magnoona 18.12.09 - 11:50 Uhr

womit hast du denn getestet? 10er, oder 25er

Beitrag von janahaesi 18.12.09 - 11:55 Uhr

Ich hatte mit nem 10er pregnafix getestet :-(


gut dann hoff ich mal noch ein wenig so bis montag und dann teste ich nochmal.

danke

Beitrag von nadi-25 18.12.09 - 11:52 Uhr

so wie ich gesehen hab hast du erst sonntag deine NMT oder??? ich würd es da einfach nochmal versuchen...
viel glück,drück dir die daumen.