Vergleichswerte 32+3

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von waffelchen 18.12.09 - 12:42 Uhr

War heute zum Kontrolldoppler.
Versorgung ist schlecht, aber nicht wesentlich schlechter als letztes Mal.
Sie meinte der Zwerg entwickelt sich zeitgerecht, ich bräuchte mir also keine Sorgen zu machen.
Zervix ist verkürzt und Kopf drückt ganz schön nach unten, ich soll mich also mehr schonen.

Er ist jetzt 44,5cm groß und 1950gr schwer.

Die Größe find ich super, nur das Gewicht macht mir etwas Sorgen, müsste er nicht schon schwerer sein?

Würd gern mal mit euren Daten aus der Zeit vergleichen.

Waffelchen + Jonathan inside (32+3 SSW)

Beitrag von nadi-25 18.12.09 - 12:45 Uhr

bei meiner ersten ss war mein baby in der 33.ssw 40cm und 1820 g schwer....

also is alles ok bei dir...mach dir da keine sorgen ;-)

Beitrag von sabrinimaus 18.12.09 - 14:21 Uhr

Also meine Werte bei 32+3:

Leider deutet bei mir auch alles auf Unterversorgung hin und werde daher engmaschig 2x die Woche bis zur Geburt begleitet!

1465gr. und 40,6cm KU 28,8!

Ich mach mir sehr Sorgen um meine Kleine! Aber ich denke, es wird schon alles gut gehen, wenn ja so oft nach ihr geschaut wird! Und wenns noch schlechter wird, dann wird sie geholt!

LG Sabrina mit Viktor (*1.2.07) und Rose (32+6)