sie ist kein Fleisch

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nantke 18.12.09 - 13:05 Uhr

hallo,
meine tochter (korrigiert 13 monate alt) ist inzwischen ganz normal am mittagstisch mit. allerdings weiß ich nicht, wie ich es mit dem fleisch essen machen soll. sie hat noch keine backenzähne und kann somit nicht so richtig kauen. bratwurst geht - gibt es bei uns aber nur in ausnahmefällen. sie mag irgendwie kein fleisch. heute hat sie fisch probiert - isst sie auch nicht.
sie ist sehr gerne gemüse (zum glück). kann sie die nährstoffe aus dem fleisch mit gemüse ausgleichen?
wie habt ihr das mit dem fleisch essen gemacht?
Ach ja, pürriert will sie gar nicht mehr essen.
lg
nantke

Beitrag von kathrincat 18.12.09 - 13:08 Uhr

klar kannst du, hirse, rote früchte, rote beete, wasser mit traubensaft,
zum trinken ist auch super. du darfst es nur nicht mit milch oder koffein geben, da sonst das pflanzliche eisen aufgenommen werden kann.


google mal, da gibt es viele seiten mit nachungsmitteln

Beitrag von nantke 18.12.09 - 13:24 Uhr

danke,
werde wirklich mal bei google stöbern.
das mit dem traubensaft habe ich schon probiert. da sie ausser wasser und morgens noch ihre milch nichts trinkt - klappte dass leider nicht. bin auch recht froh, dass sie keine süssen säfte mag.
lg nantke

Beitrag von kathrincat 18.12.09 - 13:28 Uhr

muss ja nicht morgens sein, den traubensaft natürlich nicht so, sondern mit wasser. isst sie noch gob? da kannst du einen hirsebrei mit obstmark machen.
linsen sind auch super, oder soja sachen.

Beitrag von dominiksmami 18.12.09 - 13:40 Uhr

Huhu,

lass sie nur, wer kein Fleisch mag muß keins essen.

Den Eisengehalt kannst du mit Hirse und co. wunderbar ausgleichen. Und ansonsten...fürs benötigte tierische Eiweiß reichen auch Käse, Joghurt und co.

liebe Grüße

Andrea

Beitrag von nantke 21.12.09 - 13:59 Uhr

Danke für die Tipps. Werde es mal mit Hirsebrei versuchen.
Vielen Dank!
nantke

Beitrag von deenchen 18.12.09 - 13:56 Uhr

Tipps zur Nahrung wurden dir ja bereits gegeben...

Beim nächsten Kia Besuch würde ich das aber mal ansprechen, vielleicht mag euer Arzt hin und wieder den Eisenwert kontrollieren.