femibion 800 oder folio forte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von linga1 18.12.09 - 14:03 Uhr

hallo ich wünsche mi ein kind und möchte mir folsäure holen .jetzt die frage was soll ich mir kaufen,was ist besser femibion 800 oder folio forte?danke schon mal im vorraus

Beitrag von orchidee-81 18.12.09 - 14:12 Uhr

Hallo,

ich nehme folio forte.
jeden tag eine kleine tab!
ca. 6 wo, bevor man los legt u bis zur 12 sswo

lg a

Beitrag von jula77 18.12.09 - 14:56 Uhr

Folio Forte ist vor einer SS völlig ausreichend und schont den Geldbeutel. Danach kannst du immer noch wechseln. Einigen ist es wichtig, so gut wie möglich versorgt zu sein.

Ich persönlich blieb bei Folio, da ich der Meinung bin, dass eine gesunde Ernährung ausreichend ist. Es besteht ja im Prinzip in unseren Breiten nur ein Folsäuremangel.

Viel Glück beim Üben ;-)
Jule