Wieviel Milch bekommen Eure 11 Monate alten Kinder?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnalle 18.12.09 - 14:23 Uhr

Hallo und frostige Grüße!

Ich stille meinen kleinen knapp 11 Monate alten Jungen immer noch sehr häufig, obwohl er sehr gut isst (aber kaum etwas aus der Schnabeltasse trinkt). Zusätzlich bekommt er noch Aptamil Pre, da ich nur wenig Milch produziere. Aptamil bekommt er früh 60ml, mittags 60ml und abends 90ml. das ist ja nicht viel für so ein großes Baby. Deswegen überlege ich, ob ich es nicht so langsam weglasse. Was meint ihr und wieviel Milch (und wann) bekommen Eure Mäuse?

LG schnalle

Beitrag von escada87 18.12.09 - 14:42 Uhr

auf den Tag verteilt ca 500-700ml PRE Milch

ca 2 x in der Nacht, und 2-3 x am Tag verteilt

Beitrag von schnalle 18.12.09 - 15:02 Uhr

Danke für Deine Antwort. Das ist aber nicht wenig.

Beitrag von escada87 18.12.09 - 21:46 Uhr

ja da hast du richt bzw. das finde ich auch


er isst aber auch sehr viel vom Familientisch mit uns zwischendurch auch mal was und Milch auch noch #schwitz#schwitz er ist eben von Anfang an ein guter Esser

ich mache mir schon Sorgen wie das in ein paar Monaten sein wird. Er wird in 2 Tagen 11 Monate alt... mit einem Jahr sollten die Kleinen doch weniger Milch trinken oder???

hmm#schein

Beitrag von lilliana 18.12.09 - 15:47 Uhr

meine tochter stillt noch so ca. 5-6 x am tag, in der nacht auch recht häufig.

Beitrag von schnalle 18.12.09 - 19:32 Uhr

Mein Kleiner will noch mindestens 9 Mal täglich an die "Tanke". Allmählich nervt es.

Beitrag von widowwadman 18.12.09 - 18:19 Uhr

Waehrend der Woche stillt sie nur Abends und Nachts. Das erste mal gegen 18:30, wenn wir beide von der Arbeit bzw Krippe nach Hause kommen, dann noch mal so gegen 9, bevor sie ins Bett geht, und so gegen 1 halb 2 wandert sie dann in unser Bett und stillt immer mal wieder bis um 6, wenn ich dann aufsteh und sie weiter schlafen lasse.

Am Wochenende, bzw wenn ich frei habe, kommt sie auch schon mal Mittags bzw Nachmittags, wobei ich das gerne tagsueber generell einstellen wuerde. Sie wird allerdings am Sonntag auch schon ein Jahr alt.

Beitrag von schnalle 18.12.09 - 19:31 Uhr

Danke für Deine Antwort. Ich stille noch mindestens 9 Mal täglich und würde es gerne weniger tun. Leider trinkt er halt sehr wenig Wasser/Tee/Saftschorle.

Beitrag von casssiopaia 18.12.09 - 20:07 Uhr

Magdalena wird noch morgens (gegen 7 Uhr) und abends (gegen 20 Uhr) gestillt. Evtl. auch noch einmal nachts.

Ansonsten stille ich nicht mehr, sie trinkt tagsüber mindestens 300 ml Wasser, teilweise auch mehr.

VG
Claudia mit Magdalena (die am Dienstag schon 1 Jahr alt wird) #sonne