Brauch mal wieder eure Hilfe!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knutschibaer 18.12.09 - 14:29 Uhr

Hallo Mädels!

Erst mal einen heißen #tasse für euch.
Mich beschäftigt folgendes:
Seit dem 14.ten sehen meine Ovus als aus wie der in der VK.
Heute schon wieder.
Ich hatte gedacht der wär positiv aber das kann ja nicht sein oder?

Hab voll schiss das ich wieder ne zyste hab :-(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=466431&user_id=880263

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Vielen Dank.........ohne euch wär ich manchmal echt am verzweifeln!
#liebdrueck

Beitrag von beffi79 18.12.09 - 14:35 Uhr

ich glaube das dein ES schon war ZT17

Beitrag von knutschibaer 18.12.09 - 14:36 Uhr

Hätte dann aber die Tempi heut nicht höher sein müssen?
Danke für deine Antwort.

Beitrag von beffi79 18.12.09 - 14:42 Uhr

Tempi muß nicht extrem steigen kann auch langsam steigen.
Schau mal in meine VK und denke dir die tage weg die ich geklammert habe.

Beitrag von knutschibaer 18.12.09 - 14:47 Uhr

Danke, müssen beim Ovu die striche immer gleich fett sein?
Weil etwas dunkler ist der Kontrollstrich ja schon.
Jetzt bombadier ich dich als mit Fragen #rofl
Hatte halt vor zwei monaten ne zyste und musste dann ein monat pille nehmen und hab halt panik.

Beitrag von ida1979 18.12.09 - 14:36 Uhr

Hi,

ist ein bisschen seltsam mit den Ovus, aber wenn deine Tempi oben bleibt dann würde ich auf ES an ZT 18 tippen. Von daher bestimmt keine Zyste. Also erstmal etwas abwarten und ansonsten viell. vom FA schauen lassen.

LG Julia

Beitrag von knutschibaer 18.12.09 - 14:39 Uhr

Danke für deine Antwort.
LG