Hilfe! jede Nacht x-mal aufstehen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von ferien1 18.12.09 - 14:45 Uhr

Hallo.
Kennt das von euch auch jemand ? Meine Kleine ist 14 Monate alt. Jede Nacht schreit sie immer wieder auf, x-mal die Nacht, stehe immer auf, gehe schauen, und meistens ist sie gar nicht wach, gebe ihr den schnuller und sie schläft wieder. manchmal schreit sie auch auf obwohl sie schnuller hat. jede nacht das gleiche, kennt das jemand ?
Was kann man dagegen tun ? Hat sie mühe alles zu verarbeiten ?

Beitrag von mamamia-1979 18.12.09 - 17:34 Uhr

Huchu


Hat mein Sohn auch immer mal wieder. Man kann nur mutmaßen ob es Träume sind oder viell. Zähne die Drücken;-).

Aufstehen muss ich aber nicht:-p

Beitrag von mischka-mouse 19.12.09 - 10:39 Uhr

Unsere Kleine hat das zur Zeit auch mit 11 Monaten, schläft ja eh noch nicht durch, aber im Moment sind die Nächte Horror, schreit ständig im Schlaf, geb ihr dann auch den Schnuller wieder und sie beruhigt sich. Denke auch das sie träumt, der Streß der Weihnachtszeit geht auch an ihnen nicht spürlos vorbei. Brauch auch nicht aufstehen, da das Gitterbett gleich neben meinem steht, oder die Kleine bei uns schläft. Ich denke mal wir müssen durchhalten!!!