Namensvorschlag, was haltet ihr davon?????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von adee 18.12.09 - 17:12 Uhr

Hallo,

heute beim FA meinte er, dass es höchstverscheinlich ein Junge wird, da es aber noch sehr früh ist, möchte er sich auch noch nicht so doll festlegen.

Da unser kleiner "Prinz" ein Urlaubsmitbringsel von Mallorca ist, hätte ich gerne als 2t Namen einen spanischen.

Was haltet ihr von

Eloy Miquel Engel

unsere Prinzessin heißt

Emily Melina Engel

Die Anfangsbuchstaben würde ja richtig gut zusammen passen, obwohl es Zufall ist.

bis dann
adee

Beitrag von dominiksmami 18.12.09 - 17:17 Uhr

Huhu,

ihr heißt Engel mit Nachnamen?

Hmm sry, ich mein das nicht böse..aber Eloy und Emily Engel haben was von Petra Putzig oder Susi Sorglos aus den Ü-Eiern.

Miquel oder Melina als Zweitnamen finde ich aber schön...vor allem Melina fände ich auch als 1. Namen schön.

lg

Andrea

Beitrag von adee 18.12.09 - 17:20 Uhr

ja, wir heißen Engel, gewöhnt man sich dran.

Eloy finde ich ganz süß, weil auch nicht jeder 2te Junge so heißt. Miquel alleine finde ich zu langweilig.

Beitrag von s-sue74 18.12.09 - 17:48 Uhr

...finde ich super!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von a.m.b.e.r 18.12.09 - 17:52 Uhr

Mir gefallen die Namen nicht, aber hauptsache ihr findet sie schön. Nichts anderes ist wichtig. :-)

Beitrag von casssiopaia 18.12.09 - 18:22 Uhr

Eloy finde ich nicht so schön, weil ich immer an "Caught in the Act" denken muss.... #schein #hicks

Aber wenn euch der Name gefällt, dann nehmt in!

Miquel finde ich ganz schön, vor allem wegen der Bedeutung (Urlaubsmitbringsel).

VG
Claudia #sonne

Beitrag von sterni2005 18.12.09 - 18:59 Uhr

Hallo,

mir gefallen die Namen leider nicht.Ist nicht böse gemeint,aber wenn euch der Name gefällt ist es doch okay.
Uns muss er nicht gefallen :-D

Bei uns stand z.B. gleich fest,dass es entweder ein Jonas oder eine Luisa wird.
Fanden einige auch nicht schön,aber das ist uns relativ egal.
Nun wissen wir,dass es eine Luisa wird und dort haben wir uns schon anhören müssen,dass der Name viel zu altmodisch ist #cool
Jeder hat eben einen anderen Geschmack.

LG,
Sterni mit einer Luisa inside ;-)

Beitrag von adee 18.12.09 - 19:06 Uhr

Hallo, danke für eure Antworten. Ich habe dieses Theard eröffnet und muss damit rechnen, dass die Namen nicht jeder gut findet, wäre ja auch schlimm, oder??????

Beitrag von subversiva 18.12.09 - 19:20 Uhr

Huhu!

Ich würde keine Alliteration wählen, obwohl ich "Eloy" wirklich einen tollen Namen finde - "Emily" ist dagegen etwas abgelutscht (so heißen echt viele). Sucht euch doch lieber einen Namen ohne "E" am Anfang aus, dann gibts auch später keine Hänseleien à la Emily Erdbeer...

Liebe Grüße,
Sub & Melone 38.SSW

Beitrag von anjulia 18.12.09 - 19:21 Uhr

hallo,
eigentlich müsste es "miguel" heißen auf spanisch.
lg
anjulia

Beitrag von niki1412 18.12.09 - 19:33 Uhr

Das habe ich eben auch gedacht! Sonst müsste man es doch Mikkel aussprechen, oder?

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von adee 18.12.09 - 19:42 Uhr

miquel ist schon ganz richtig

Beitrag von adee 18.12.09 - 19:44 Uhr

natürlich miguel, SSSSOOOORRRRRRRRRRYYYYYYY, wird zeit ins Bett zu gehen, wie peinlich

Beitrag von adee 18.12.09 - 19:46 Uhr

Hallo, nicht falsch verstehen....

unsere Emily Melina ist schon bei uns, sie ist jetzt 3Jahre alt und freut sich auf ihren "Bruder"

Es geht um den Namen Eloy Miguel, der finde ich gut zu dem Namen unsere Tochter Emily Melina passt.

bis dann

Beitrag von escada87 18.12.09 - 21:42 Uhr

MIGUEL gefällt mir super aber Eloy leider gar nciht#schmoll#hicks