Übelkeit vor Einnistung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von micke2412 18.12.09 - 17:26 Uhr

Hallo,

ich hatte am So meinen ES und habe seit gestern so ein flaues Gefühl im bauch, Übelkeit und irgendwie bin ich immer "aufgebläht"? Kann das ein Anzeichen für die bevorstehende Einnistung sein?
Hatte das vielleicht jemand von euch?

Danke und LG

Beitrag von lolliichen 18.12.09 - 17:29 Uhr

Hallo!
Also habe jedes mal nach es, schmerzen,das heisst bauch schmerzen,magen,...einfach ein gefühl der übelkeit,das haelt dann immer einige tage an.mein fa sagte mir es sei ganz normal,der körper reagiert auf solch ein geschehen!

Lg

Beitrag von filouka 18.12.09 - 17:42 Uhr

Hallo,

das würde mich auch mal interessieren ;-).
Ich hatte meinen ES wohl am Mittwoch und heute ist mir sowas von übel...

...könnte allerdings auch sein das ich mir was eingefangen habe #zitter

LG