Baby Björn ab wann für Neugeborene

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von butterfly2609 18.12.09 - 18:33 Uhr

Ein wunderschönes Hallo!

Ich möchte gerne wissen ab wann ihr euren Baby Björn benutzt habt nach der Geburt.
Unsere Zaubermaus ist jetzt 7 Tage alt und ich weiß nicht so recht ab wann ich sie reinsetzen kann.

Viele Danke!

Liebe Grüße!!

Beitrag von mausebaer86 18.12.09 - 18:36 Uhr

Am besten gar nicht ! Nutz mal die Suchfunktion-da bekommste genug Beiträge, warum das Ding nicht geeignet ist für Babys.


LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (14 Tage)

Beitrag von danyy27 18.12.09 - 18:37 Uhr

gar nicht
nimm das bloß nicht
goggle mal nach baby björn

nimm lieber nee geeignete trage oder am besten ist ein tragetuch

lg dany

Beitrag von adriane87 18.12.09 - 18:56 Uhr

der neue babybjörn soll wohl garnicht so schlehct sein wie alle sagen ;-) der hat die sitzspreizhaltung ;-) du musst die beine an dein körper anpassen dann machst du nichts falsch ....habe ich jetzt schon von mehrern u.a auch von Hebammen gehört

Beitrag von misshobbit 18.12.09 - 19:48 Uhr

der ist auch grottig...
wenn man sich etwas auskennt im der materie würde man einen bb niemals empfehlen, egal welches modell...

storchenwiege hat nun auch eine trage rausgebracht, die ganz gut ist und im januar oder februar soll von girasol eine wirklich durchdachte trage auf den markt kommen.

bb ist aber IMMER für die tonne!

lg,
misshobbit

Beitrag von perserkater 18.12.09 - 20:09 Uhr

den Steg kann man trotzdem wieder sehr schmal machen...fürs nach vorne gucken#klatsch

Beitrag von xyz74 18.12.09 - 18:56 Uhr

Wenn Du eine gute Trage suchst, die ab Tag eins geeignet ist, dann solltest Du zb den Bondolino von Hoppediz nehmen.
Der BB ist ein absolutes No-Go!
Die Beinchen hängen runter.
Die Hüften werden viel zu stark belastet.
Die armen Kleinen sitzen in dem Ding mit ihrem gesamten Körpergewicht auf dem Genitalien.
Setz Dich selber mal auf einen Schwebebalken.
Dann kannst Du Dir vorstellen wie unangenehm das ist.

Beitrag von mum21 18.12.09 - 19:01 Uhr

Ich würde ihn nicht nutzen.

Für den Preis vom BabyBjörn kann man eine andere BESSERE Trage holen!

Ich sage mal so der neue BB soll zwar besser sein, aber je älter das Kind wird umso weniger ist Spreiz-Anhock Haltung gewährleistet!

Also lass es lieber!



LG

Beitrag von kikiy 18.12.09 - 19:14 Uhr

Am besten gar nicht,da die Haltung der Babys im Babybjörn extrem ungesund ist! Lass dich mal bezüglich einer vernünftigen Trage beraten!!

Beitrag von dominiksmami 18.12.09 - 19:31 Uhr

Hallo,

so weit ich weiß...am besten überhaupt nicht da er eher schlecht für Wirbelsäule, Becken und co. sein soll.

lg

Andrea

Beitrag von perserkater 18.12.09 - 20:14 Uhr

Hallo

Machs mal ganz einfach. Setzt dich aufs Fahrrad, so, dass es steht und du die Beine runterhängen lassen kannst. So, und dann frage dich selber, ob deine Zaubermaus DAS toll finden würde.

Bestell dir ein Testpaket und probiere in Ruhe wirklich gute Tragen aus: http://www.tragemaus.de/tragemaus-h650-Testpaket.html

LG

Beitrag von dingens 18.12.09 - 20:50 Uhr

Kein Babybjörn!

Hör auf diejenigen die hier geantwortet haben, BITTE#zitter