Blastozystentransfer wer noch?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tuffi34 18.12.09 - 19:04 Uhr

Hallo Ihr Lieben ,
wollte mal wissen wer von Euch auch grade ein Blastozystentransfer hinter sich hat ,und wie Ihr Euch fühlt:
Mein Transfer war am Mittwoch,und seid gestern habe ich immer wieder mal so ein ziehen .
Ich könnte auch den ganzen Tag nur schlafen.
Wie fühlt ihr euch?

Beitrag von anja.ha 18.12.09 - 19:14 Uhr

Hallo!!

Ich hatte am 18.11. einen Blastozytentransfer!!

Ausser das die Überstimu immer schlimmer wurde (war schlussendlich 9 Tage im KH) hab ich gar nichts gemerkt;
müde und ziehen im Unterleib und auch in den Brüsten hatte ich schon während der stimu, und darum hat sich nicht viel verändert!!

Seit anfang der 5. woche wird das ziehen teilweise stärker im unterleib, aber ansonsten hab ich überhaupt nichts!!

Wünsch dir ganz ganz viel glück!!

#blume anja + #ei#ei 7+0