Wellness und Sauna in der SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nigrin 18.12.09 - 19:06 Uhr

Hallo hab mal gehört man sollte ss nciht ins Schwimmbad wegen Intim Pilze und sauna wegen der Temperatur nicht.
wie seht ihr das``?
ich hab Wellness Wochenende gebucht bin dann
14 woche

danke N
6+4 #baby

Beitrag von dragonmother 18.12.09 - 19:09 Uhr

Sauna würd ich meiden wenn du sie nicht gewohnt bist. Und da auch nicht in die Heißeste.

Schwimmen...ich bin bis zum Schluss gegangen.

LG

Beitrag von nigrin 18.12.09 - 19:13 Uhr

und massagen?
hot stone hab ich gebucht

Beitrag von herzchen81 18.12.09 - 19:22 Uhr

Massagen nicht an den Füßen oder am unteren Rücken (Bauchbereich und auf Bauch)- ansonsten habe ich mich damit ab und an auch verwöhnen lassen #schein

Beitrag von herzchen81 18.12.09 - 19:19 Uhr

Hallöchen,
ich bin jetzt in der 40 SSW und war die ganze Schwangerschaft immer mal wieder in der Sauna (letzte mal vor ein paar Tagen) und zum Wellness- tat mir/uns super gut. Ich hatte nie deshalb mit Pilzen o.ä. zu tun. Meine Hebi und Ärztin haben dies sehr befürwortet. Nur nicht zu heiß- eher die niedrigeren Temperaturn ohne Aufguss wählen dann gibts auch mit dem Kreislauf keine Probleme. Und natürlich viel trinken. Wer öfter mit nem schlechten PH Wert/ Pilzen zu kämpfen hat kommt mit Sagella 3,5 aus der Apotheke gut klar ;-) hatte mir meine FÄ am Anfang der Schwangerschaft empfolen da ich durch die Hormonumstellung Probleme hatte. Mittlerweile schauen die Leute etwas öfter hin da ich nächste Woche ET habe #rofl habe auch oft Schwangere im Bad/ Sauna getroffen #schein Viel Spaß, genieß es, ist Balsam für die Seele #liebdrueck

Beitrag von inoola 18.12.09 - 19:53 Uhr

huhu, bei der massage würde ich direkt mal die massage-person anrufen, ob sie das bei ss auch macht, oder eher was anderes anbieten würde.
mit sauna würde ich aufpassen. nicht unbedingt länger als 5-10 mins und vor allem nicht so heiß.
ich selber liiiiiebe die 85 oder 95 grad sauna. aber die sind glaube ich zu heiß.
mein FA ist gar kein freund von sauna in der ss als lasse ich es ganz. aber ich denke sone 45-50grad lichtsauna für 10 mins sollte schon gehen. oder auch mal ne 60er dampfsauner oder ähnliches.
tauchbecken solltest du aber meiden. das ist zu extrem für den kreislauf in der ss. auch sehr kalt duschen ist nicht so gut (diese wassereimershockmethode.
wenn du dich abkühlst am besten mit schlauch erst die beine dann die arme und bauch halt mal auslassen dann lieber lauwarm duschen.

also im großen und ganzen einfach drauf achten das es nicht anstrengend für dich wird, und viel pause zwischendurch. und dann viel spass :)

mit dem schwimmen hatte ich auch angst wegen pilz oderso. mein FA hat mir was aufgeschrieben, was nicht schadet, das sind so milchsäure dinger. die soll ich eine nach dem schwimmen nehmen.
dann brauch man sich darum keine gedanken machen. die sind auchnicht rezept pflichtig und kann man sich so holen.
heißen: Döderlein vaginalkapseln

ich wünsch dir ganz viel spass und entspannung bei eurer wellness tour.

hoffe mein post klingt nich zu überempfindlich :) ich bin das erste mal ss und mag auch gar keine risiken eingehen. aber sauna vermiss ich auch :)

lg inoo 14 ssw #ei#ei

Beitrag von nigrin 18.12.09 - 20:07 Uhr

Danke allen für die netten Antworten und Tips
ich werde mich auf jeden fall erholen und freu mich auch schon voll darauf
danke bis dann N