Warum spielt mein Körper so verrückt??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mandy2802 18.12.09 - 19:26 Uhr

Hallo @ all,

mir geht es momentan so schlecht. #schmoll *jammerlappenbin*

Unsere Kleine/Große ist jetzt 2 und nun wollen wir evtl. ein Geschwisterchen. Wir haben uns gesagt, dass wir die Kondome weg lassen und wenn es passiert ist schön und wenn nicht ist es auch ok. Wir haben ja Zeit. :-)

Da wir nur mit Kondome verhütet haben, ich mein Zyklus mittlerweile sehr regelmäßig nd dauert 28 Tage.

Letztes We waren wir auf einer Weihnachtsfeier bei Freunden, hatten viel Spaß und haben Samstag beim #sex einfach mal das Kondom weg gelassen. #hicks

Seit Montag geht es mir total schlecht, mir ist nur übel und ich habe das Gefühl, als hätte ich Monatelang nicht geschlafen. Nachdem dann auch noch ständiges piksen im Bauch dazu kam, habe ich mal geguckt, ob ich gerade meinen ES habe, bzw. theoretisch hätte bei einem Zyklus von 28 Tagen. Aber nee, der war schon Samstag, genau an dem Abend wo wir #sex hatten.

Rein Hormon bedingt macht sich das noch nicht bemerkbar, das ist mir schon klar.... schließlich wäre das #ei noch "auf dem Weg". Aber irgendwie komsich, das seitdem mein Körper spinnt. Nun frage ich mich, ob ich was ausbrüte oder mein hochsensibler Körper jetzt schon irgendwie was merkt. Diese extreme Übelkeit kenne ich eigentlich nur aus meiner ersten SS, aber wie gesagt dafür ist es noch zu früh, klar bei ES+6. :-)

Naja, was ich eigentlich wissen wollte... kann es sein, dass ein Körper schon früh anspringt, evtl. auf das was da momentan passiert oder so? Versteht jemand was ich meine? #gruebel

Wäre lieber SS als Weihnachten krank, hatte eigentlich auf Magen-Darm getippt.

LG von einer jammernden Mandy die nichts mehr als Übelkeit hasst. Mir ist so schlecht, dass ich noch nicht mal meinen heißgeliebten Kaffee runter bekomme. Wie soll ich sooo wach werden?? #schwitz

Beitrag von mandy2802 18.12.09 - 19:34 Uhr

Also was ich eigentlich fragen wollten, wieso gerade jetzt wo wir einmal nicht verhütet haben?
Sonst ist mein Zyklus immer beschwerdefrei. :-) toi toi toi