Kann man einfach die Milchsorte wechseln?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von biggi23 18.12.09 - 19:36 Uhr

Mein kleiner hat die ganze zeit die Alete Pre bekommen.
Er wurde auch immer satt und hat das fläschen nie leer getrunken. wenn überhaupt etwas mehr als die hälfte.

Die Kinderärztin meinte ich soll auf die 1er wechseln. aber irgendwie trinkt er da noch weniger. er fängt nach 80ml an nur noch auf dem sauger rum zu kauen und schiebt ihn raus.

jetzt habe ich von der ärztin eine probe von milumil bekommen. ist so eine spezial nahrung weil er starken durchfall hat. und davon hat er viel mehr getrunken.

kann ich jetzt einfach die milchsorte wechseln???

lg biggi

Beitrag von lissi83 18.12.09 - 19:44 Uhr

Warum solltest du denn überhaupt von pre auf 1er wechseln?

Wenn dein Kind starken Durchfall hat, ist Heilnahrung die richtige Wahl, die würde ich nehmen bis es besser ist!

Danach wieder auf die normale Milchnahrung wechseln!

Und wenn du eh schon wechselst, würde ich wieder pre nehmen, wenn ihr besser damit klar gekommen seit!

lg

Beitrag von biggi23 18.12.09 - 19:53 Uhr

die ärztin meinte er wäre alt genug für die 1er.

von der heilnahrung habe ich nur 4 beutel bekommen. ich hoffe das es langt.

lg biggi

Beitrag von casssiopaia 18.12.09 - 20:08 Uhr

Alt genug vielleicht, aber wenn er von der Pre satt wird, ist das doch wunderbar. Dann bleib dabei, denn es ist einfach die Milchnahrung, die der Muttermilch am nächsten kommt.

VG
Claudia #sonne