Nico kann seit heute laufen...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jeanybaby 18.12.09 - 19:45 Uhr

Hallo ihr Lieben #sonne!

Mein kleiner Schatz (13,5 Monate) kann seit heute morgen endlich laufen #huepf#ole#huepf! Und ich habe es verpasst, da ich arbeiten war und er bei meinen Eltern gewesen ist #schmoll. Meine Mutter hat es mir am Telefon mitgeteilt (vor Freude, eigentlich wollte sie es mir später sagen und auch zeigen). Ich hatte gerade Pause und hab mich tierisch darüber gefreut. Er hat die ersten Versuche vor 2 Monaten gemacht, aber bis heute immer nur 4-5 Schritte oder an der Hand. Und heute morgen lief er durch die ganze Wohnung.
Finde es nur schade, dass ich den ersten Moment verpasst habe #schmoll.

LG Jeany #blume

Beitrag von roswitha26 18.12.09 - 19:51 Uhr

Hallo und herzlichen Glückwunsch!!!!

Wir warten schon sehnsüchtig auf die ersten selbständigen Schritte unserer Kleinen, aber sie krabbelt einfach lieber... und das obwohl sie seit gestern schon 17 Monate ist.

LG, Roswitha

Beitrag von jeanybaby 18.12.09 - 20:12 Uhr

Hallo Roswitha #sonne!

Ich kann dich verstehen #liebdrueck. Bei uns im Freundeskreis konnten alle zum ersten Geburtstag laufen - nur mein Nico nicht #schmoll. Ich war erst etwas traurig darüber, aber dann habe ich mir gedacht "Was soll´s? Dafür hat er schon 10 Zähne und ist ein super pflegeleichtes Kind".
Und ich wette, dass deine Maus auch dafür andere besondere Talente hat #herzlich. Es ist nicht wichtig ab wann ein Kind läuft.
Und bis jetzt hat noch jedes Kind laufen gelernt ;-)!
Aber das erste Mal ist echt etwas Besonderes #verliebt. Ich bin nur soo traurig, dass ich genau heute arbeiten musste (hatte vorher 3 Tage frei :-().

Ich wünsche euch alles Gute und bald schreibst du hier, dass deine Maus laufen kann ;-).

LG Jeany #blume

Beitrag von sun678 18.12.09 - 20:40 Uhr

Hi Roswitha.

Tröste dich, mein Sohn (übrigens anscheinend am gleichen Tag geboren wie deine Kleine (17.07.08)) hält auch noch nichts vom Laufen. Er krabbelt wie ein Weltmeister, läuft aber höchstens mal 3-4 Schritte.

Beitrag von chaosotto0807 18.12.09 - 21:15 Uhr

hallo roswitha,

mache dich nicht verrückt #liebdrueck...ich habe zwei kinder daheim die erst relativ spät gelaufen sind: meine tochter hat weniger tage bevor sie 17 mon. war ihre ersten freien schritte gemacht und auch mein sohn war schon 16,5 monate. irgendwann laufen sie alle!!! und was ich festgestellt habe: im gegensatz zu anderen kindern, die schon sehr früh frei gehen konnten, haben sich meine beiden sehr sehr wenig verletzt oder sind gestürzt....weil sie einfach die längere "übungszeit" hatten...

LG mareike

Beitrag von gigibo 18.12.09 - 21:10 Uhr

Herzlichen Glückwunsch Mädl #liebdrueck
Jetzt wird er nicht mehr zu stoppen sein #ole

Wünschen euch auf diesem Weg gleich mal Frohe Weihnachten, meld dich doch mal wieder wenn du Zeit hast.

LG
Gigi und Sophia (die auch seit 2 1/2 Wochen nun laufen kann #huepf)

Beitrag von jeanybaby 18.12.09 - 21:24 Uhr

Hi Gigi #sonne !

Erstmal #liebdrueck und sorry, dass ich mich so rar gemacht habe. Ich bin so stolz auf ihn aber auch traurig, dass ich ihn nicht heute morgen dabei sehen konnte.
Schreibe dir bald ausführlich über PN wieder.

Bis dahin

LG Jeany #blume

Beitrag von jeanybaby 18.12.09 - 21:25 Uhr

Ach so euch natürlich auch Frohe Weihnachten #stern#herzlich#niko#paket