Frage zu Tupper Zitruspresse

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von bela-b 18.12.09 - 20:54 Uhr

Hallo zusammen,

gestern habe ich beim Schrottwichteln eine Zitruspresse von Tupper erwichtelt.
Das Ding gab es mal im März oder April als Gastgeschenk bei Tupperparties, es ist grün, besteht aus zwei Teilen und hat zusammengesetzt ungefähr die Form einer Zitrone.
Wie genau ist dieses Ding zu nutzen, kann mir das jemand erklären?

Viele Grüße
Bela

Beitrag von blondesgift81 18.12.09 - 21:10 Uhr

Hi Bela,

das schlechteste Gerät, was es jeh bei Tupper gegeben hat. Ich hatte selbst ne Party und dat Ding gabs als Gastgeschenk.
Meins ist direkt in Urlaub gefahren (ohne Rückfahrschein zur Mülldeponie).

Wenn man die wenigstens gescheit zusammendrücken könnte.

Ich kann dir leider nicht weiterhelfen. Ich hab nur irgendwo gelesen, dass man die Zitronen halbieren muss und dann umgekehrt da rein oder so.
Sorry, dass ich dir nicht wirklich eine Hilfe bin, aber so hab ich wenigstens ein bissle Frust wegen diesem dusseligen Ding abgelassen...

Übrigens genau das richtige für nen Schrottwichteln...#rofl

LG
Mary

Beitrag von wunschmama83 18.12.09 - 22:35 Uhr

Hallo bela!

ich kenn das ding garnicht. zum glück.

ruf doch einfach mal so ne tuppertante an - wenns die dir nicht sagen kann, dann weiß es niemand :-)


schrottwichteln ist cool #cool

Beitrag von schlunzjul83 19.12.09 - 10:37 Uhr

Hallo,

ahbe dieses TOLLE Teil auch - scheiß Ding eigentlich, Hannah hats in ihrer Spielküche.

Habe meine Tuppertante gefragt, sie meinte:
"Zitrone halbieren und in eine hälfte reinstecken (Schale anch oben). der Saft läuft dann von alleine raus. Nach einiger Zeit warten. Stimtm sogar, habens auch ausprobiert.

Die 2. Hälfte braucht man nicht wirklich, ich glaube, wenn man die draufsetzt (ohne die Zitrone, nur mit Saft) könne man das im Kühlschrank aufbewahren. Stimmt? Kein Ahnung.

Orry mit den Fehlern, war eben Schneeschaufeln, Hände sind noch nicht ganz aufgetaut...

LG Julia